Achtung Deutsch

Eine WG von fünf Studenten aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt – durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um...

Prämierte Komödie über eine Multikulti-Wohngemeinschaft

Eine WG von fünf Studenten aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt – durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um „Familie Schlüter“ zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel.

Contra-Kreis-TheaterDa der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in den Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Multikulti-Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen.

Die Aufführung vom Contra-Kreis-Theater Bonn wurde 2014 bei den Privattheatertagen in Hamburg mit dem Monica-Bleibtreu-Preisals beste Produktion in der Kategorie Komödie ausgezeichnet. Der Kabarettist Jochen Busse ist als Regisseur für die Rasanz und die aberwitzigen Inszenierungsgags dieses Erfolgsstückes verantwortlich. Vorhang auf für ein turbulentes Spiel mit Klischees, hochaktuell, herrlich frisch und hintergründig.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Stade / Netzwerk Interkulturell.

Freuen Sie sich vor der Veranstaltung auf ein frühlingshaftes 2-Gang-Menü für 16,50 € pro Person. Um vorherige Anmeldung unter Telefon 04142/810810 wird gebeten.www.partyservice-waida.de

 


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

N-Preis inklusiv
  • 38,35 €
  • 36,15 €
  • 34,50 €
  • 31,20 €
  • 19,93 €
Bühne

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".

Weitere Veranstaltungen

Noch nicht genug? Hier finden Sie eine Auflistung ähnlicher Veranstaltungen zu diesem Event.

Schon gesehen?

Das Lächeln der Frauen

Sonntag, 13. März 2017
Komödie mit Hubertus Grimm und Julia Stinshoff

Eine Komödie für alle Romantiker und Parisliebhaber nach dem Roman von Nicolas Barreau. Aufführung vom Theater im Rathaus Essen. „Es gibt keine Zufälle!“ – Davon ist zumindest...

Online buchen