Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Mr. President First

Mit Max Volkert Martens, Katharina Pütter u.a. Eine Aufführung des a.gon Theater München. Eine Gruppe von Milliardären gründet eine neue Partei und macht den einflussreichen Fernsehstar Edward Tishler zu ihrem...

Boulevard-Schauspiel von Stefan Zimmermann

Mit Max Volkert Martens, Katharina Pütter u.a. Eine Aufführung des a.gon Theater München.

Eine Gruppe von Milliardären gründet eine neue Partei und macht den einflussreichen Fernsehstar Edward Tishler zu ihrem Präsidentschaftskandidaten. Geschickt nutzt man die moderne Vielfalt der Medienkanäle, Tishlers Umfragewerte schnellen in die Höhe, die Partei feiert ihn. Als Tishler jedoch beginnt, seine vorgegebene Rolle zu verlassen, wendet sich das Blatt zugunsten des politischen Gegners. Schlimmer noch: Tishlers Freundin Emely trennt sich von ihm und wird zum Shooting Star der Gegenpartei. Während einer Reality-Show kommt es im Fernsehen zu einem unerwarteten Showdown zwischen Edward und Emely.

Man muss nicht lange nach der Steilvorlage für dieses Boulevardstück suchen. Bei allem Dialogwitz, aller Situationskomik geht es hier nicht um simples Trump-Bashing, sondern um die Frage, wie sich die Spielregeln der politischen Willensbildung und auch –manipulation in Zeiten nie dagewesener Medienvielfalt verändern. Eine ebenso spannende wie unterhaltsame Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus.

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

Der freie Verkauf startet am 1. August 2019!

 agon Theater

 Lutz Bembenneck

agon Theater