Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Ein Amerikaner in Paris

Nach dem Film mit der Musik und den Liedtexten von George und Ira Gershwin. Eine Aufführung der Konzertdirektion Landgraf. Musikalische Leitung: Heiko Lippmann, Regie / Choreografie: Christopher Tölle Eine Sensation! Nach der Uraufführung...

Aufwändiges Tanzmusical mit Live-Orchester

Nach dem Film mit der Musik und den Liedtexten von George und Ira Gershwin. Eine Aufführung der Konzertdirektion Landgraf. Musikalische Leitung: Heiko Lippmann, Regie / Choreografie: Christopher Tölle

Konzertdirektion LandgrafEine Sensation! Nach der Uraufführung 2014 in Paris und umjubelten Aufführungen am New Yorker Broadway und am Londoner West End geht das romantische Tanzmusical erstmals in deutscher Sprache auf Tournee. Es handelt sich um eine Neufassung des gleichnamigen Musicalfilms mit Gene Kelly und Leslie Caron aus dem Jahr 1951. Das Musical ist allerdings kein bloßes Remake des Films, sondern eine aufregende und ballettreiche Gershwin-Hommage mit unvergesslichen Melodien wie „I Got Rhythm“, „The Man I Love“, „S Wonderful“, „An American in Paris“, „Rhapsody in Blue“ uvm.

Die Presse schreibt: „‘An American in Paris‘ vereint Musik und Bewegung, Gesang und Geschichte mit solch berauschender Lebendigkeit, dass man die Füße kaum still halten kann und sich von Herzen danach sehnt, in die Welt des Tanzes eintauchen zu dürfen.“ (Charles Isherwood, New York Times, 12.04.2015)

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

Der freie Verkauf startet am 1. August 2019!