Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Wahlabo

Wie funktioniert das Wahl-Abo?
Sie wählen aus unten aufgeführten Veranstaltungen Ihre sechs Favoriten aus.

Wo befindet sich Ihr Sitzplatz?
Einen festen Sitzplatz für die von Ihnen gewählten Veranstaltungen können wir Ihnen leider nicht garantieren.
Unser Abonnement-Büro wird Ihnen für jede Veranstaltung gute Plätze zuteilen.

Sie zahlen pauschal 144,00 € für die 6 von Ihnen gewählten Veranstaltungen.

Präsentiert von unserem Premiumpartner   Ringfoto Schattke


Der Nussknacker

Traumhaftes Weihnachtsballett

Freitag 28.12.2018 19:45 Uhr

Getanzt vom Russischen Nationalballett. Musik: P. I. Tschaikowsky. Zur Entstehungsgeschichte dieses Ballettklassikers erzählt man sich, dass Modest Tschaikowsky, der jüngere Bruder von Peter Tschaikowsky, das Märchen „Nussknacker und Mäusekönig“des deutschen Dichters E.T.A. Hoffmann, für die Kinder der Schwester zu einem Kindertheater arrangierte. Sein Bruder dürfte dabei gewesen seinund berichtete seinem „Dornröschen“-Choreographen Marius Petipa davon. So entstand der Plan, aus der Geschichte ein Ballett zu machen....


The 12 Tenors

Millennium Tour

Samstag 29.12.2018 19:45 Uhr

Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends! In ihrer neuen Bühnenshow greifen die 12 Ausnahmesänger aus verschiedenen Nationen Musikgeschichte auf. Kraftvoll und einzigartig lassen sie Lieder der verschiedensten Genres wieder aufleben: Lieder, die die Pop- und Rockkultur geprägt haben, Balladen, die Millionen von Menschen berührt haben, und unsterbliche klassische Arien. Das Publikum darf sich auf einen emotionalen Konzertabend freuen mit Liedern, die jeder kennt, die jeder liebt, einzigartig interpretiert und speziell für die...


Dinner for One

Der Kultsketch live in englischer Sprache.

Montag 31.12.2018 16:00 Uhr

„Dinner for One“ gehört seit Jahrzehnten in Deutschland zum Jahreswechsel wie Bleigießen, gute Vorsätze und Feuerwerk um Mitternacht. Das Ensemble vom Filmtheater Köln bringt den Kultsketch live auf die STADEUM-Bühne. In Erinnerung an den guten alten Schwarz-Weiß-Film ist die Produktion vom Bühnenbild bis hin zu den Kostümen und zur Maske komplett in Schwarz-Weiß gehalten. Es ist Miss Sophies 90. Geburtstag. Wie in jedem Jahr hat sie dazu ihre vier engsten Freunde eingeladen: Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und...


COUNTDOWN 2019

Silvester mit Dinner for One, Tanz und den Torpids

Montag 31.12.2018 20:00 Uhr

Auf einer perfekten Silvester-Feier sollte auf Miss Sophie und James niemand verzichten müssen. Die traditionelle Silvester-Komödie „Dinner for One“ wird in diesem Jahr in einer 30-minütigen englischen Vorstellung auf der STADEUM-Bühne vom Ensemble „Filmtheater Köln“ inszeniert und die Lachmuskeln der Gäste beansprucht. Zum 90. Geburtstag von Miss Sophie sind wie in jedem Jahr ihre vier engsten Freunde Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy, Mr. Winterbottom und Sir Toby eingeladen. Da die vier Gäste leider bereits einige...


HERR HOLM - NEBEN DER SPUR

Neben der Spur

Samstag 12.01.2019 19:45 Uhr

Seit 1991 steht Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg, nun schon auf der Bühne. Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind ihm zum Markenzeichen geworden. Immer fest in seinem Glauben, dass nur Ruhe und Ordnung diese Welt vor Chaos und Willkür schützen können und unermüdlich in seinem Bemühen, die Menschen unseres Landes zu mündigen und gesetzestreuen Bürgern zu machen. Hat er dabei vielleicht auch ein wenig vergessen, an sich selbst zu denken? Man rauscht durchs Leben, den Blick nach vorn, rechts...


Konstellationen

Raffiniertes Stück um eine große Liebe in allen Variationen

Dienstag 15.01.2019 19:45 Uhr

Zwei-Personen-Stück vom Renaissance Theater Berlin mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weitergeht. Hier befinden wir uns in einem Multiversum, in dem sämtliche vorstellbaren Ereignis-Varianten gleichzeitig nebeneinander existieren. Diese parallelen Wirklichkeiten werden auf der Bühne hintereinander vorgeführt: Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker...


Eine Stunde Ruhe

Spritzige Komödie von Florian Zeller

Donnerstag 17.01.2019 19:45 Uhr

Eurostudio Landgraf mit Timothy Peach, Saskia Valencia u.a. Im Mittelpunkt der hinreißenden Komödie des französischen Erfolgsautors Florian Zeller steht der gutsituierte Zahnarzt Michel Leproux, der auf dem Flohmarkt eine Jazz-Schallplatte erworben hat, nach der er jahrelang vergeblich gesucht hat. Seinen freien Samstag will er damit verbringen, seine Neuerwerbung zu genießen. Dabei wird er jedoch fortwährend von der Familie, der Geliebten, von Freunden und diversen ungebetenen Gästen gestört, was ihn fast in den...


Hartenbreker

Ohnsorg-Theater mit Beate Kiupel, Erkki Hopf u.a.

Freitag 18.01.2019 19:45 Uhr

Unterhaltsames Lustspiel von Walter Hasenclever. Für den Großunternehmer Compaß ist die Ehe eine Firma, Gefühle sind „Privatsache“. Und so soll auch seine Tochter Lia ganz „geschäftsmäßig“ heiraten und aus dem Haus. Auf ihre Heiratsanzeige hin meldet sich der berufsmäßige Frauen-Tröster und –Versteher Möbius. Doch die Liebe macht, was sie will. Lia und Möbius treffen sich, verlieben sich ineinander - und wollen tatsächlich heiraten. Sein „Geschäft“ will Möbius natürlich aufgeben. Entschlossen will Lias Vater...


Hänsel & Gretel

Zeitlose Märchenoper in drei Bildern

Sonntag 20.01.2019 18:00 Uhr

Von Engelbert Humperdinck. Eine Aufführung vom Landestheater Detmold.  Die Grimm´schen Märchen besitzen eine über die Zeit hinausgehende Kraft und Aussage - für jedes Alter. Das beweisen die zahlreichen heutigen Film- und Musicaladaptionen. Die erste große musikalische Bearbeitung des Märchenstoffs, die sich auch noch bis heute in ungebrochener Tradition auf den Spielplänen der Opernhäuser behauptet, gelang Engelbert Humperdinck 1893 mit „Hänsel & Gretel“. Ihm glückte eine Familienoper par excellence. Das liegt nicht...