Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Marc Weide

Kann man davon leben???“ - Dieser gern an ihn gerichteten Frage stellt sich der preisgekrönte Magier in seinem neuen Programm. Nach einem Abend voll Lachen und Staunen wird sich diese Frage für das Publikum ganz von selbst beantworten....

Preisgekrönte Zauberkunst zum Staunen

Kann man davon leben???“ - Dieser gern an ihn gerichteten Frage stellt sich der preisgekrönte Magier in seinem neuen Programm. Nach einem Abend voll Lachen und Staunen wird sich diese Frage für das Publikum ganz von selbst beantworten.

André KowalskiBereits als Elfjähriger bewies Marc Weide hellseherische Fähigkeiten, als er seiner Mutter verkündete: „Ich werde Zauberer!“, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne gestanden hatte. Mit 16 wird er jüngstes Mitglied im magischen Zirkel, nach dem Abi legt er ein „Probejahr als Zauberer“ ein und 2018 belegt er bei der Weltmeisterschaft der Zauberei in Südkorea einen sensationellen ersten Platz.

Marc Weide will aber nicht nur zaubern, sondern vor allem seine Zuschauer verzaubern. Es geht ihm weniger um spektakuläre Großillusionen als um das Staunen des Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine Requisiten sind Alltagsgegenstände. Er schafft es, den Spaß, den er bei seinen Auftritten hat, auf das Publikum zu übertragen, das er oft in die Tricks einbindet. Das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Moment aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht.

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 

 + Moinsen Abo
+ Wahl Abo
+ Taschenformat Paket
+ Familienzeit Paket
+ Stadeum Card 25

Der Vorverkauf startet am Montag, 7. September 2020 um 9 Uhr!