Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Tratsch op de Trepp

Komödie von Jens Exler Bereits ihre Mutter Heidi Kabel glänzte als tratschende Nachbarin Meta Boldt. Heidi Mahler glänzt jetzt zum letzten Mal in ihrer Paraderolle. Nachbarn! Plötzlich sind sie da, zu jeder Tages- und Nachtzeit, haben den...

Der erfolgreichste Ohnsorg-Klassiker aller Zeiten!

Komödie von Jens Exler
Bereits ihre Mutter Heidi Kabel glänzte als tratschende Nachbarin Meta Boldt. Heidi Mahler glänzt jetzt zum letzten Mal in ihrer Paraderolle.

Maike KollenrottNachbarn! Plötzlich sind sie da, zu jeder Tages- und Nachtzeit, haben den neuesten Klatsch parat und nehmen es mit der Wahrheit auch nicht so genau. So eine ist Meta Boldt. Sie lauscht regelmäßig an Türen und setzt Gerüchte in Umlauf. Im selben Mietshaus wohnen noch der pensionierte Steuerinspektor Ewald Brummer und die Witwe Hanne Knoop. Letztere hat ihre separate Kammer an die junge Heike Seefeldt abgegeben, die es zu Hause bei ihrem Vater nicht mehr aushält. Den jungen Dieter Brummer hält ebenfalls nichts mehr zuhause. Zum Missvergnügen seines Onkels Ewald bezieht er Quartier in der Kammer dessen Wohnung – Tür an Tür mit Heike. Und wie sollte es anders sein: Natürlich werden auch die neuen Bewohner von Meta Boldt aufs Korn genommen.

„Tratsch op de Trepp“ ist ein lustiger Reigen voller Intrigen und Schludereien, amüsanter Verwechslungen und absurder Streitigkeiten. Spritzig, witzig und turbulent: Der erfolgreichste Ohnsorg-Klassiker aller Zeiten!

Der Vorverkauf startet Ende Oktober 2021!

Ohnsorg Theater
Regie: Michael Koch
Mit: Heidi Mahler u.a.

+ Ohnsorg Abo
+ Wahl Abo
+ Stadeum Card 25

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 

Gefördert durch
.