Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Eine Weihnachtsgeschichte ***

Irrsinnig komisch sind die Bearbeitungen großer Stoffe durch Komödienmeister Patrick Barlow. Seine Bühnenversion rund um den hartherzigen Geizhals Scrooge gerät zum furiosen Theaterspaß. Was soll das ganze Getue von Liebe und Menschlichkeit...

Komische Bühnenversion rund um den Geizhals Scrooge

Irrsinnig komisch sind die Bearbeitungen großer Stoffe durch Komödienmeister Patrick Barlow. Seine Bühnenversion rund um den hartherzigen Geizhals Scrooge gerät zum furiosen Theaterspaß.

RLT NeussWas soll das ganze Getue von Liebe und Menschlichkeit während der Weihnachtszeit? Sentimentales Zeug! So denkt Ebenezer Scrooge. In Dickens Original erscheinen ihm die Geister der Verstorbenen, um ihn zur Besserung zu bewegen. Bei Barlow gerät dieses Projekt auch noch zwischen die Räder eines rasanten Bühnengeschehens: Unterstützt von zwei Puppenspielern haben die DarstellerInnen zwischen Weihnachtsliedern, Kostümwechseln und Zeitreisen alle Hände voll zu tun, um den widerwärtigen Wucherer in einer einzigen Nacht zu einem besseren Menschen zu machen.

Charles Dickens (1812-1870), aufgewachsen in großer Armut, ist bis heute einer der meistgelesenen englischen Schriftsteller. Sein Landsmann Patrick Barlow (*1947), u.a. Gründer und Mitglied der Comedy-Truppe National Theatre of Brent, folgte in seiner Bearbeitung trotz moderner Einsprengsel getreulich Dickens’ Vorlage und schuf eine herrliche Variante des großen Klassikers.

Hinweis zu Ihren Plätzen

Die Besucherkapazität ist aufgrund der aktuellen Hygiene-Verordnung und den einzuhaltenden Abständen auf 260 Personen begrenzt. Nicht buchbare Plätze wurden von uns im Voraus gesperrt. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wird nur jede zweite Reihe gestellt und die Stühle werden in 2er Gruppen und mit 1,5 Meter Abstand gestellt. Sollten Sie mehr als zwei zusammenhängende Plätze buchen wollen, rufen Sie uns gerne an: 04141 - 40 9140. 

Deutschsprachige Erstaufführung von Patrick Barlow und Charles Dickens
Deutsch von Ulrike Syha
Rheinisches Landestheater Neuss

+ Schauspiel Abo
+ Wahl Abo
+ Ein Abend mit Freunden 2 Paket
+ Stadeum Card 25

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 

 


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt
Jetzt 25% Rabatt sichern!

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 33,50 €
  • 31,50 €
  • 29,50 €
  • 26,50 €
  • 17,00 €
STADEUM Card 25
  • 25,13 €
  • 23,62 €
  • 22,13 €
  • 19,88 €
  • 12,75 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".