Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Schwanensee ***

Schwanensee – immer wieder Schwanensee. Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Ballettpublikum wie kein anderes Werk aus dem klassischen Repertoire. „Nach Schwanensee kann man süchtig werden. Wer ´Schwanensee´...

Der Ballettklassiker zu Weihnachten für die ganze Familie

Agenda ProductionSchwanensee – immer wieder Schwanensee. Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Ballettpublikum wie kein anderes Werk aus dem klassischen Repertoire. „Nach Schwanensee kann man süchtig werden. Wer ´Schwanensee´ nicht kennt, kann Ballett erst gar nicht verstehen“, sagen Ballettkritiker.

Die Uraufführung des Balletts 1877 im Bolschoi-Theater in Moskau war aufgrund einer miserablen Choreografie und eigenmächtiger Veränderungen der eitlen Ballerina ein völliger Reinfall. 1894 wurde ein neuer Anfang in St. Petersburg anlässlich einer Gala zu Ehren von Peter I. Tschaikowsky gewagt, die das Publikum begeisterte. Im folgenden Jahr haben Marius Petipa (1. und 3. Akt) und Lew Iwanow (2. und 4. Akt) das gesamte Werk choreografiert. Diese Choreografie legte den Grundstein für den bis heute anhaltenden Erfolg.

Der Ballettklassiker erzählt vom Prinzen Siegfried, der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse.

Hinweis zu Ihren Plätzen

Die Besucherkapazität ist aufgrund der aktuellen Hygiene-Verordnung und den einzuhaltenden Abständen auf 260 Personen begrenzt. Nicht buchbare Plätze wurden von uns im Voraus gesperrt. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wird nur jede zweite Reihe gestellt und die Stühle werden in 2er Gruppen und mit 1,5 Meter Abstand gestellt. Sollten Sie mehr als zwei zusammenhängende Plätze buchen wollen, rufen Sie uns gerne an: 04141 - 40 9140. 

Russisches Nationalballett
Musik: Peter I. Tschaikowsky
Choreographie: L. Iwanow und M. Petipa
Konzeption: Rimma Wachsmann

 + Wahl Abo
+ Tanz Paket
+ Stadeum Card 25

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt
Jetzt 25% Rabatt sichern!

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 46,00 €
  • 43,50 €
  • 40,50 €
  • 36,00 €
  • 23,50 €
STADEUM Card 25
  • 34,50 €
  • 32,62 €
  • 30,38 €
  • 27,00 €
  • 17,63 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".