Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Das STADEUM erstrahlt in Grün

Die Türen des STADEUM müssen derzeit leider verschlossen und der Theatervorhang muss Abend für Abend unten bleiben. Aber das Stader Kultur- und Tagungszentrum setzt zumindest optisch ein Zeichen in dieser schweren Zeit. Abends in der...

Ein Zeichen der Hoffnung

Die Türen des STADEUM müssen derzeit leider verschlossen und der Theatervorhang muss Abend für Abend unten bleiben. Aber das Stader Kultur- und Tagungszentrum setzt zumindest optisch ein Zeichen in dieser schweren Zeit.

Abends in der Dunkelheit erstrahlt das Gebäude jetzt in Grün als Zeichen der Hoffnung auf eine Zeit, in der die Begegnungen von Menschen, gemeinsame Erlebnisse und auch Theater und Kultur wieder möglich sind. „Auch wenn das Osterfest in diesem Jahr etwas anders ausfällt, lassen wir passend zur Jahreszeit das Haus grün erstrahlen, denn auch Ostern bedeutet nichts anderes als die Hoffnung auf eine Zukunft, die jenseits unserer jetzigen Zeit, jenseits der Krise liegt“, so STADEUM-Geschäftsführerin Silvia Stolz.