Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Five Deleted Messages

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.  Zur Kartenrückgabe nutzen Sie bitte das Formular zur Kartenrückgabe (LINK)     Schauspiel zum Lockdown von Falk Richter Der europaweit umworbene Autor und Regisseur Falk...

ABSAGE

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. 
Zur Kartenrückgabe nutzen Sie bitte das Formular zur Kartenrückgabe (LINK)    


Schauspiel zum Lockdown von Falk Richter

Der europaweit umworbene Autor und Regisseur Falk Richter steuerte für das Kunstfest Weimar 2020 die Uraufführung eines eigenen Textes mit „Känguru-Chroniken“-Star Dimitrij Schaad bei.

Candy WelzEs ist das Stück zur Stunde: Schauspieler K. probt für sich die Rolle seines Lebens. Endlich soll er in Weimar Goethes „Faust“ spielen. Doch dann ist Corona und die Vorstellung wird abgesagt. K. ist sich angesichts dieser neuen Situation sicher, dass dahinter nur eine groß angelegte Verschwörung von Thomas Kemmerich und Björn Höcke stecken kann …

Falk Richter ist einer der bedeutendsten Autoren und Regisseure der Gegenwart. Seine Inszenierung von „Five Deleted Messages“ verarbeitet die gesellschaftlichen Folgen des Corona-Lockdowns und ist außerhalb von Weimar in einem deutschlandweit einmaligen Gastspiel exklusiv nur im STADEUM zu erleben. Aktueller kann Gegenwartsdramatik kaum sein.

Eine Produktion des Kunstfest Weimar 2020
Text und Inszenierung: Falk Richter
Videos: Chris Kondek
Mit: Dmitrij Schaad

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

Gefördert durch
.