Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Kultur-Pakete für alle

Londoner Forscher*innen haben herausgefunden, dass kulturell aktive Menschen ein geringeres Sterberisiko aufweisen. Dabei reiche es schon, mindestens ein bis zwei Mal im Jahr ein Theater zu besuchen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, holt sich...

Und für die Gesundheit

Londoner Forscher*innen haben herausgefunden, dass kulturell aktive Menschen ein geringeres Sterberisiko aufweisen. Dabei reiche es schon, mindestens ein bis zwei Mal im Jahr ein Theater zu besuchen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, holt sich daher am besten eines unserer vielfältigen Pakete– und sichert sich drei Portionen Kultur im Jahr.

STADEUMAus je drei attraktiven Gastspielen bestehend, bieten sie die ideale Möglichkeit, den Jahresbedarf an Kultur zu decken (wobei von Überdosierungen bisher nichts bekannt ist). Selbstverständlich lassen sich diese Vorsorge-Pakete auch bestens verschenken. Bei 21 möglichen Paket-Varianten dürfte auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei sein. Dabei stärken die Pakete nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden, sondern auch den Geldbeutel. Bis zu 30% Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf sind garantiert.

Zur Auswahl stehen beispielsweise das Comedy Paket  mit dem letztjährlich erfolgreich gestarteten Format Comedy To Go am 24. September. Drei Künstlerinnen an einem Abend in drei unterschiedlichen Locations. Die Acts wechseln, das Publikum bleibt. Yared Dibaba & die Schlickrutscher sorgen am 10. Dezember für ordentlich Kuddelmuddel und norddeutschen Esprit, während Ingo Appelt am 19. Februar 2022 der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest und jeglicher Depression auf die Zwölf gibt. Die Comediens kosten im Dreierpack lachhafte 60,- €

Mit dem Familienzeit Paket sichert man sich Quality-Time bei der atemberaubenden Cirque Nouveau Show „Finale“ von Florian Zumkehr mit Streetart, Varieté und Akrobatik am 15. Oktober, unterhaltsame wie erhellende Stunden bei der verrückten Wissenschaftsshow von Konrad Stöckel zum Thema Umwelt am 18. November sowie einen Theaterabend, der unter die Haut geht. Die Eigenproduktion des STADEUM „Krieg. Stell dir vor er wäre hier“nach der Erzählung von Janne Teller vollführt mit dem Publikum am 22. April 2022 ein Gedanken-Experiment zum Thema Fluchterfahrung. Diese sinnvoll genutzte Familienzeit ist für 69,- € bzw. ermäßigt 33,- € zu haben.

Für Cineasten ist das Kino Paket genau das richtige. Die durch Steven Spielberg weltweit bekannt gewordene Geschichte um Oskar Schindlers Liste ist am 2. November mit Unter-Uns-Star Stefan Bockelmann in der Titelrolle zu sehen. Der zum Klassiker der deutschen Filmgeschichte gewordene Kinoerfolg „Good Bye, Lenin!“ entführt am 17. Februar 2022 in einer Inszenierung des Theater für Niedersachsen in die Wendejahre 1989/90 und die Bühnenadaption von Fatih Akins atemberaubendem Polit-Thriller „Aus dem Nichts“ gedenkt am 20. April den NSU-Opfern. Alles zusammen für filmreife 78,- €.

Wer das Goldkehlchen Paket erleben möchte, darf sich für 78,- € Euro am 19. September auf musikalische Perlen der kubanischen Musik mit dem A-cappella-Quartett Gema 4 (spanisch: die vier Edelsteine) freuen. Großes Musiktheater gibt es mit dem Operetten-Klassiker „Die Fledermaus“ von Walzerkönig Johann Strauss. Das Theater für Niedersachsen lässt dazu am 20. März gemeinsam mit dem Publikum die Champagnerkorken knallen. Am 12. Juni wirft dann das Vokal-Ensemble The Cast alle Vorurteile über spießige Opernabende über den Haufen und beeindruckt mit seiner vielfältigen Stimmgewalt.

Unter die Sonne des Südens können Sie sich mit dem Bella Italia Paket für 78,- € träumen. Ennio Marchetto, der Geheimtipp aus Italien in Sachen außergewöhnlicher Unterhaltung bringt Sie mit seinen Living Paper Cartoons am 4. November zum Staunen. Mitsummen und gedanklich schon mal das Handtuch ausbreiten können Sie beim Italo-Pop-Musical Azurro am 21. Dezember und bei Pasta e Basta am 31. März 2022 mit Carolin Fortenbacher Nudeln um die Wette essen. Andiamo!

Das Tanz Paket beinhaltet neben dem märchenhaften Weihnachtsballett „Schwanensee“ am 28. Dezember auch zeitgenössischen Tanz aus Italien mit dem eVolution Dance Theater am 14. Januar 2022 und den Nachwuchstalenten des Bundesjugendballetts aus Hamburg am 5. Mai 2022. Dieses Paket bringt Sie für 90,- € in Bewegung.

Für 66,- € bringen im Fischköppe Paket beliebte Künstler*innen aus Hamburg norddeutsches Flair auf die STADEUM-Bühne. Das Ohnsorg Theater erzählt am 12. Oktober in „Match Me If You Can“ von den Abenteuern des Online-Datings – natürlich „op Platt“. Albers Ahoi! am 6. Dezember ist eine bunte Varietéshow mit Musik, Theater und Artistik rund um die Klassiker des legendären Hans Albers. Der am St. Pauli Theater entstandene Heaven Can Wait Chor trotzt am 24. Februar 2022 mit seinem Generation 70plus Ensemble gemeinsam mit Jan-Christof Scheibe jeglichem Senioren-Klischee. 

Das Grill Paket ist nicht nur unter kulinarischen Gesichtspunkten interessant. Die rabenschwarze Komödie „Nein zum Geld“ rund um einen Lottogewinn verursacht am 14. Oktober voraussichtlich ungebremste Heiterkeitsstürme, der musikalisch-kulinarische Liederabend „Pasta e Basta“ der Hamburger Kammerspiele am 31. März mit Musical-Star Carolin Fortenbacher ist ein Garant für auf den Punkt gegarte Pointen und die Komödie Extrawurst der Stromberg-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob stellt die Deutsche Grillkultur auf den Kopf. Als Menü für schmackhafte 81,- € erhältlich.

Alle Eintrittskarten aus den Paketen sind übertragbar und ab sofort erhältlich.

Eine komplette Übersicht aller Pakete finden Sie hier 

« Ersparnis von bis zu 30 %
« Wunderbare Geschenkidee für Ihre Lieblingsmenschen
« Übertragbarkeit der Eintrittskarten
« Läuft nach einem Jahr automatisch aus
« Kein Anstehen an der Kasse