Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

STADEUM Card 25

STADEUM Card 25 - Mehr erleben und weniger bezahlen. Mit der neuen STADEUM Card 25 erhalten Sie 25% Rabatt auf alle hier aufgeführten Veranstaltungen.

Die STADEUM Card 25 - mehr erleben und weniger bezahlen.

Als STADEUM Card 25 Inhaber erhalten Sie 25% Rabatt auf die unten aufgeführten Veranstaltungen - und das für nur 15,00 Euro. Buchen Sie gleich heute die Tickets zum ermäßigten Preis. Beim Einlass zur Veranstaltung benötigen Sie zu ihrem ermäßigten Ticket Ihre persönliche STADEUM Card 25 die Sie hier bestellen können.

Online Bestellformular für die STADEUM Card 25

Die STADEUM Card 25 ist für eine Spielzeit gültig und verlängert sich automatisch für die darauffolgende Spielzeit. Die Karte ist personalisiert und nicht übertragbar. Beim Einlass zur Veranstaltung ist die ermäßigte Eintrittskarte mit der STADEUM Card 25 vorzuzeigen.

 Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner Volksbank

Nein zum Geld

Rabenschwarze Komödie mit Boris Aljinovic

Mittwoch 04.11.2020 19:45 Uhr

Flavia Costes höchst amüsante Theater-Eskalation rund um einen Lottogewinn verursachte schon in Frankreich ungebremste Heiterkeitsstürme. Pointiert und in schlanken 80 Minuten entwickelt Tina Engels Inszenierung eine spürbare Freude an den moralischen Fallstricken dieser angewandten Geld- und Glücksforschung. Wann wären Sie bereit zum Mord? „Nein zum Geld“ erzählt die Geschichte von Richard, der eine demonstrative Heldentat begehen will und nach einem Lottogewinn von 162 Millionen Euro „nein zum Geld“ sagt. Seine Frau...


Glanz auf dem Vulkan

Sensationelle, frivole 20er Jahre Show

Freitag 06.11.2020 19:45 Uhr

Ein Gesamtkunstwerk, wie es lange nicht zu sehen war und eine Liebeserklärung an die moderne Frau der 20er, an den Pioniergeist und die rauschhafte Ästhetik dieser Zeit. Sänger und Artisten von Weltruhm, die mitreißende Band „The Glanz“ und das Tanz-Ensemble „Die Gl’amouresque“, bekannt aus der TV-Serie „Babylon Berlin“ - diese hochenergetische Showsensation von Evi Niessner & Mr. Leu entführt das Publikum exzentrisch und innovativ in die Sündenstadt, das Berlin der 20er Jahre. Frivol und mondän! Evi Niessner – als...


Best of Poetry Slam

Willkommen in DEINEM Kopf

Mittwoch 11.11.2020 19:45 Uhr

Bei dem modernen Dichterwettstreit treten fünf Top-Poeten gegeneinander an, damit das Publikum den oder die Beste unter ihnen ermittelt. Moderiert wird der Abend von einem beliebten Slam-Moderator, präsentiert von Kampf der Künste. Die Slammer dieser Republik füllen inzwischen Hallen, manchmal ganze Stadien. Sie wollen nicht weniger als die Köpfe des Publikums, seine Ohren, seine Gunst. Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht – es geht niemals nur ums Siegen, es geht um das Gefühl, ein Teil der Magie zu sein, die...


MARLENE JASCHKE

Verlegt auf Donnerstag, 28. Oktober 2021

Freitag 20.11.2020 19:45 Uhr

Die Karten behalten für den neuen Termin Gültigkeit. Sollten Sie an dem Termin verhindert sein, ist eine Kartenrückgabe bis 30. November 2020 möglich. Dazu nutzen Sie bitte das Kartenrückgabeformular (Link). Der Literaturkreis von Marlene Jaschke hat Großes vor und wagt sich an Goethes "Faust" heran - eine echte Herausforderung. Welche Rolle die Leiterin, Frau Kohlmetz, für Marlene vorgesehen hat ist noch nicht raus. Deswegen lernt Marlene vorsorglich alle infrage kommenden Texte auswendig.  In ihrer unverwechselbaren...


Familie Braun

Die schräge Kult-Sitcom auf der Bühne

Montag 23.11.2020 19:45 Uhr

Plötzlich ist alles anders. Thomas, bekennender Nazi, ist Vater von Lara, einem Kind mit Migrationshintergrund, dessen Mutter abgeschoben wird. Thomas, der am liebsten mit seinem Freund und Mitbewohner Kai rechtspopulistische Youtube-Videos dreht und Bier trinkt, wird nun im Alltag mit der kindlichen und entwaffnenden Naivität seiner Tochter konfrontiert. Schnellstmöglich will er sie wieder los werden, aber alle Versuche scheitern, auch eine Internet-Auktion. Mit schwarzem Humor, wundervollem Sprachwitz, aber auch Empathie nähert sich...


Albers Ahoi!

Musik – Theater – Varieté

Samstag 05.12.2020 19:45 Uhr

Fünf fesche Leichtmatrosen führen mit viel Schwung, mitreißender Musik und einer gehörigen Portion Witz durch einen bunten Varieté-Abend rund um die Klassiker des legendären Hans Albers. „Nimm mich mit, Kapitän“, „La Paloma“ oder „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ – an den Perlen des Sängers und Schauspielers Hans Albers kommt keiner so leicht vorbei. Die Show „Albers ahoi!“ haucht dieser Musik frischen Wind ein und verpasst ihr in einer Formation, die einer Marching Band ähnelt, eine ganz eigene Note....


Marc Weide

Preisgekrönte Zauberkunst zum Staunen

Donnerstag 10.12.2020 19:45 Uhr

Kann man davon leben???“ - Dieser gern an ihn gerichteten Frage stellt sich der preisgekrönte Magier in seinem neuen Programm. Nach einem Abend voll Lachen und Staunen wird sich diese Frage für das Publikum ganz von selbst beantworten. Bereits als Elfjähriger bewies Marc Weide hellseherische Fähigkeiten, als er seiner Mutter verkündete: „Ich werde Zauberer!“, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne gestanden hatte. Mit 16 wird er jüngstes Mitglied im magischen Zirkel, nach dem Abi legt er ein „Probejahr als...


Berlin Comedian Harmonists

Morgen, Kinder, wird´s was geben

Freitag 11.12.2020 19:45 Uhr

Das besondere Weihnachtskonzert. Arrangements von Franz Wittenbrink. Für das Weihnachtskonzert der Berlin Comedian Harmonists hat der Arrangeur, Komponist, Dirigent, Regisseur und Pianist Franz Wittenbrink bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder im Stil der Comedian Harmonists arrangiert, die an diesem Abend gemeinsam mit ihren unvergänglichen Hits erklingen. Zwischen Klassikern wie „Veronika“ und dem „kleinen grünen Kaktus“ und neu arrangierten Weihnachtsliedern wie „Maria durch ein Dornwald ging“ oder „Süßer...


Eine Weihnachtsgeschichte

Komische Bühnenversion rund um den Geizhals Scrooge

Mittwoch 16.12.2020 19:45 Uhr

Irrsinnig komisch sind die Bearbeitungen großer Stoffe durch Komödienmeister Patrick Barlow. Seine Bühnenversion rund um den hartherzigen Geizhals Scrooge gerät zum furiosen Theaterspaß. Was soll das ganze Getue von Liebe und Menschlichkeit während der Weihnachtszeit? Sentimentales Zeug! So denkt Ebenezer Scrooge. In Dickens Original erscheinen ihm die Geister der Verstorbenen, um ihn zur Besserung zu bewegen. Bei Barlow gerät dieses Projekt auch noch zwischen die Räder eines rasanten Bühnengeschehens: Unterstützt von zwei...