Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

STADEUM Card 25

STADEUM Card 25 - Mehr erleben und weniger bezahlen. Mit der neuen STADEUM Card 25 erhalten Sie 25% Rabatt auf alle hier aufgeführten Veranstaltungen.

Die STADEUM Card 25 - mehr erleben und weniger bezahlen.

Als STADEUM Card 25 Inhaber erhalten Sie 25% Rabatt auf die unten aufgeführten Veranstaltungen - und das für nur 15,00 Euro. Buchen Sie gleich heute die Tickets zum ermäßigten Preis. Beim Einlass zur Veranstaltung benötigen Sie zu ihrem ermäßigten Ticket Ihre persönliche STADEUM Card 25 die Sie hier bestellen können.

Online Bestellformular für die STADEUM Card 25

Die STADEUM Card 25 ist für eine Spielzeit gültig und verlängert sich automatisch für die darauffolgende Spielzeit. Die Karte ist personalisiert und nicht übertragbar. Beim Einlass zur Veranstaltung ist die ermäßigte Eintrittskarte mit der STADEUM Card 25 vorzuzeigen.

 Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner Volksbank

Der Sittich

Brillante Komödie von Audrey Schebat

Freitag 18.12.2020 19:45 Uhr

Zutaten dieser wunderbar französischen Konversationskomödie sind zwei beliebte Schauspieler, brisante Enthüllungen und ein feines Gespür für die absurde Situationskomik in Paarbeziehungen. Ring frei für eine Paartherapie par excellence! ER und SIE sitzen vor dem Fernseher. Den Tisch festlich gedeckt, warten sie auf ihre Freunde David und Catherine. Da klingelt das Handy. Aufgelöst sagt David das Essen ab – Einbrecher seien bei ihnen eingestiegen, Catherine nicht erreichbar. Das Mitleid mit den Beraubten schlägt schnell in...


The 12 Tenors

Power of 12

Samstag 26.12.2020 19:45 Uhr

12 internationale Topsänger mit 12 einzigartigen Stimmen feiern gemeinsam mit dem Publikum eine Show der Extraklasse und versprechen neue Songs und bewährte Qualität. Das Publikum darf sich auf aufwändige Arrangements von den bekanntesten klassischen Arien und Operetten aller Zeiten freuen, von Balladen, die zu Welthits wurden und von Rock- und Pophymnen, die Geschichte schrieben. Begleitet von einer hochkarätigen Band und umrahmt von einer spektakulären Lichtshow fasziniert das stimmgewaltige Ensemble sein Publikum von China über...


Weihnachtsballett Schwanensee

Der Ballettklassiker zu Weihnachten für die ganze Familie

Sonntag 27.12.2020 18:00 Uhr

Schwanensee – immer wieder Schwanensee. Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Ballettpublikum wie kein anderes Werk aus dem klassischen Repertoire. „Nach Schwanensee kann man süchtig werden. Wer ´Schwanensee´ nicht kennt, kann Ballett erst gar nicht verstehen“, sagen Ballettkritiker. Die Uraufführung des Balletts 1877 im Bolschoi-Theater in Moskau war aufgrund einer miserablen Choreografie und eigenmächtiger Veränderungen der eitlen Ballerina ein völliger Reinfall. 1894 wurde ein neuer Anfang in St....


Emotionen

Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Donnerstag 14.01.2021 19:45 Uhr

Gewidmet ist dieser Abend dem größten aller Gefühle: der Liebe. Vor allem die tragisch scheiternde Liebe inspirierte zu den ergreifendsten Werken. Davon sollen drei beeindruckende Beispiele erklingen. Der unnachahmliche Klangfarbenmaler Hector Berlioz bringt die Vergeblichkeit in der „Scène d’amour“ seiner monumentalen Symphonie „Roméo et Juliette“ in sehnenden Seufzern zum Klingen. Dem Violinkonzert „The Butterfly Lovers“ von Chen Gang und He Zhanhao liegt ebenfalls eine tragisch endende Geschichte zweier Liebender...


STEFAN GWILDIS

Live mit Band und Streichern

Freitag 15.01.2021 19:45 Uhr

Die Idee „band + streicher“ wurde durch das Orchesterprojekt geboren. Da es auf vielen Bühnen in Deutschland nicht immer Platz für siebzig Musiker gibt, gab es kurzerhand die „abgespeckte“ Variante, die aber keinesfalls weniger beeindruckt und mal wieder den Beweis liefert, dass es in der Musik keine Grenzen gibt. Das kongeniale Zusammenspiel von vier Streichern sowie der Gwildis Band ist einzigartig und wird in 2020 ein fester Bestandteil im Life-Programm des Bookings sein. Veranstalter: STADEUM Kultur- und...


Ewig Jung

Songdrama von Erik Gedeon

Dienstag 26.01.2021 19:45 Uhr

Ein Theater in Norddeutschland im Jahr 2067. Es ist mittlerweile zur Seniorenresidenz umfunktioniert, aber die ehemaligen Schauspieler lassen sich noch nicht abschreiben. Mit reichlich Power und Selbstbewusstsein kämpft die Truppe gegen eine konsumorientierte Gesellschaft an, die sie im Jugendwahn aufs Abstellgleis befördert. Das Bedürfnis steigt, vorm endgültigen Abtritt nochmal richtig die Sau rauszulassen. Hits wie „Born to be wild“, „Sex Bomb“, „I will survive“ und „Forever young“ garantieren ein musikalisches...


Iphigenie auf Tauris

Klassiker von Johann Wolfgang von Goethe

Mittwoch 27.01.2021 19:45 Uhr

Iphigenie, die einst für die Kriegspläne ihres Vaters Agamenon geopfert und von der Göttin Diana vom Opfertod errettet wurde, lebt als ewig Fremde und Priesterin auf Tauris, wünscht sich aber nichts sehnlicher als in ihre Heimat zurückkehren zu können. König Thoas, Herrscher auf Tauris, verbietet ihr die Rückkehr, will er sie doch zu seiner Ehefrau machen. Doch Iphigenie weist sein Werben zurück. Um sie in die Enge zu treiben, führt Thoas wieder Menschenopfer ein – für Iphigenie eine Grausamkeit. Als sich dann auch noch...


DISTEL Berlin

Skandal im Spreebezirk

Donnerstag 28.01.2021 19:45 Uhr

Das neue und mittlerweile 151. Programm des Kabarett-Theaters Distel belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu. Die Künstler dieser Zeit benutzten die Collage, also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammen passt, zu einem Gesamtwerk, das Reibungsfläche bietet. Die Autoren greifen diese Buntheit auf, daher kommt das Programm ohne roten Faden aus. Das Ensemble trifft sich auf der Bühne, man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal flackert eine Thematik auch nur am...


Carolin Fortenbacher

ABBA macht glücklich

Freitag 29.01.2021 19:45 Uhr

Konzert mit Carolin Fortenbacher, Ania Strass (Cello) und Achim Rafain (Bass) Die preisgekrönte Gesangsvirtuosin Carolin Fortenbacher feierte ihren Durchbruch als „Donna“ in dem Musical „Mamma Mia!“ von 2002 bis 2007 am Operettenhaus Hamburg. Im Herbst 2012 wurde sie als „Herausragende Darstellerin“ in der Erfolgskomödie „Oh Alpenglühn!“ vom Schmidt Theater Hamburg ausgezeichnet. 2017 brachte sie mit „ABBA macht glücklich“ ein Soloprogramm heraus, das sich der schwedischen Supergruppe widmet. Mit Ania Strass am Cello...