Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Götz Alsmann ***

Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen...

"L.I.E.B.E"

Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht – aber auch draufgängerisch und wild.

Jerome BonnetGanz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all‘ diese Klasssiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mit Hilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt.

Die Band, die Götz Alsmann bei den Konzerten unterstützt, besteht aus Musikern, die teilweise seit Jahrzehnten zum Ensemble gehören. Neben Götz Alsmann (Gesang, Piano und mehr) sind Alfrid M. Sicking (Vibraphon, Xylophon, Trompete), Ingo Senst (Kontrabass), Rudi Marhold (Schlagzeug) und Markus Paßlick (Congas, Bongos, Percussion) zu erleben.

Hinweis zu Ihren Plätzen

Die Besucherkapazität ist aufgrund der aktuellen Hygiene-Verordnung und den einzuhaltenden Abständen auf 260 Personen begrenzt. Nicht buchbare Plätze wurden von uns im Voraus gesperrt. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wird nur jede zweite Reihe gestellt und die Stühle werden in 2er Gruppen und mit 1,5 Meter Abstand gestellt. Sollten Sie mehr als zwei zusammenhängende Plätze buchen wollen, rufen Sie uns gerne an: 04141 - 40 9140. 

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 

 + Moin Abo
+ Liebe! Paket
+ Stadeum Card 25

LADIES NIGHT

Zusätzlich zur Eintrittskarte kann ein 3-Gang-Überraschungsmenü inklusive Begrüßungsgetränk für 30,50 € pro Person gebucht werden. Der Abend beginnt um 17.30 Uhr mit einem Begrüßungsaperitif und einem exklusiven Essen im STADISSIMO. Danach geht es in die Veranstaltung. In der Pause können die Damen sich in der Ladies Lounge zurückziehen. 

Das 3-Gang-Überraschungsmenü muss im Voraus unter Tel. 04141 93 89 90, 04142 810 810 oder 
unter info@partyservice-waida.de bestellt werden.

 


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt
Jetzt 25% Rabatt sichern!

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 42,50 €
  • 40,00 €
  • 37,00 €
  • 33,50 €
  • 21,50 €
STADEUM Card 25
  • 31,87 €
  • 30,00 €
  • 27,75 €
  • 25,13 €
  • 16,12 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".