Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

An der Arche um 8

Drei Pinguine langweilen sich im ewigen Eis, alles weiß, nichts passiert, nur der Wind pfeift. Sie streiten über Fische und Schmetterlinge, reden über Gott und die Welt. Die Themen, die dabei von dem watschelndem Trio so locker wie lustig...

Kindertheater über die Sintflut

Drei Pinguine langweilen sich im ewigen Eis, alles weiß, nichts passiert, nur der Wind pfeift. Sie streiten über Fische und Schmetterlinge, reden über Gott und die Welt. Die Themen, die dabei von dem watschelndem Trio so locker wie lustig verhandelt werden haben es in sich: „Ich glaube, Gott gibt es gar nicht.“ verkündet der eine, „Gott ist groß und sehr mächtig. Er hat nur einen kleinen Nachteil.“ weiß der andere „Man sieht ihn nicht.“ 

Katrin SchanderDa kommt eine Taube vorbei und kündigt überraschend die Sintflut an. Noah baut schon an der Arche, alle Tiere finden sich zu Paaren zusammen und so schnell wie möglich sollen auch die Pinguine kommen: Treffpunkt an der Arche um acht. Das stellt die Pinguine vor eine schwierige Frage, denn sie sind ja zu dritt. Auf gar keinen Fall soll einer der Freunde zurück bleiben -  sie kommen auf eine rettende Idee. In einem großen Koffer wird ein Pinguin versteckt und,  als die Taube einmal nicht so genau hinguckt, auf die Arche geschmuggelt. Dort warten sie tief im Bauch des Schiffes darauf dass der große Sturm sich legt. Doch bis schließlich alle wohlbehalten an Land kommen, passieren noch allerhand amüsante Verwicklungen.

Der vielfach ausgezeichnete Autor Ulrich Hub hat für diese Komödie den Deutschen Kindertheaterpreis gewonnen. Eine Komödie gilt ohnehin als Seltenheit in der dramatischen Literatur für Kinder. „Ein Glücksfall“ urteilt die Jury denn„das Stück hat, wie alle wirklichen Komödien, einen ernsten Kern: es verhandelt die Frage des Glaubens an Gott, einer Frage die nicht nur für Kinder immer wieder virulent ist.

Als Theaterstück für die ganze Familie soll „An der Arche um Acht“ zum gemeinsamen Philosophieren und vor allem zum gemeinsamen Lachen anregen – Spaß garantiert!

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

In Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Stade

 Mit freundlicher Unterstützung
Sparkasse Stade-Altes Land
Informationen für Schulen

Ansprechpartnerin

Ruth Meyer
Referentin für Kinder- und Jugendtheater
04141 40 91 14
E-Mail: meyer@stadeum.de

Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 7,50 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".