Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Emil und die Detektive

Musical vom ATZE Musiktheater Berlin nach dem Buch von Erich Kästner. Mit Live-Musik.  Emil Tischbein, Pony Hütchen, Gustav mit der Hupe und der Ganove Grundeis – allein schon die Namen haben legendären Charakter. In seiner...

AUSVERKAUFT

Musical vom ATZE Musiktheater Berlin nach dem Buch von Erich Kästner. Mit Live-Musik. 

Jörg MetznerEmil Tischbein, Pony Hütchen, Gustav mit der Hupe und der Ganove Grundeis – allein schon die Namen haben legendären Charakter. In seiner Inszenierung aktualisiert Thomas Sutter den Kästner-Klassiker behutsam und bereitet ihn zeitlos auf. Es gibt keine Telefonzentrale, aber auch keine Handys. Während es bei Kästner in der Kinderbande sehr harmonisch zugeht, kommt es hier auch zu Streit, zum Beispiel, ob man zurückklauen darf, wenn man selbst beklaut wurde. Moralische und gesellschaftspolitische Aspekte halten Einzug in die spannende Krimihandlung.

Inhaltlich geht es vor allem um die Stärke von Kindern und deren Fähigkeit zur Solidarität: Gemeinsam kann man Berge versetzen. Das musikalische Konzept der preisgekrönten Komponistin Sinem Altan als modernes Singspiel hat Kritiker und Presse gleichermaßen begeistert.

Die spannende Geschichte wird zu einem musikalischen Theaterfest: Zehn Mitwirkende treten durch szenische Lieder, chorisches Sprechen und Body Percussion in Erscheinung und spielen live verschiedene Instrumente.

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

 Mit freundlicher Unterstützung
Sparkasse Stade-Altes Land
Informationen für Grundschulen
  • Dauer: ca. 140 Minuten inkl. Pause
  • Ab 3. Klasse
Ansprechpartnerin

Ruth Meyer
Referentin für Kinder- und Jugendtheater
04141 40 91 14
E-Mail: meyer@stadeum.de