Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Ferdi und die Feuerwehr

Feuerrotes Singspiel über Mut und das Zusammenspiel der Generationen. Mit vielen Songs zum Thema Feuerwehr. Aufführung vom Atze Musiktheater, Berlin. Allein zu Hause: Ferdi und sein Opa sind ein perfektes Team und sie verbringen viel Zeit...

Für Kinder ab 4 Jahren

Feuerrotes Singspiel über Mut und das Zusammenspiel der Generationen. Mit vielen Songs zum Thema Feuerwehr. Aufführung vom Atze Musiktheater, Berlin.

Jörg MetznerAllein zu Hause: Ferdi und sein Opa sind ein perfektes Team und sie verbringen viel Zeit zusammen zu Hause. Besonders liebt Ferdi es, mit seinem Opa Feuerwehr zu spielen. Eines Tages fällt Opa bei einem gespielten Feuerwehreinsatz von der Leiter und kann sich nicht mehr bewegen. Da Opa leider vergessen hat, sein Handy aufzuladen, muss Ferdi sich ganz allein überlegen, was zu tun ist. Wird er es schaffen, Hilfe für seinen geliebten Opa zu holen?

Die Inszenierung enthält zahlreiche Songs rund um das Thema Feuerwehr: Bei „Ich bin jetzt Feuerwehr“ oder „Lalülala, die Feuerwehr“ besteht echte Ohrwumgefahr! Aber auch andere eingängige Lieder über das Spielen, Suchen und Finden erklingen, die mit Live-Begleitung vorgetragen werden.

Regie: Matthias Schönfeldtrationen


Mit freundlicher Unterstützung

Sparkasse Stade-Altes Land
Informationen für Kindergärten 
und Grundschulen

Ansprechpartnerin

Ruth Meyer
Referentin für Kinder- und Jugendtheater
04141 40 91 14
E-Mail: meyer@stadeum.de