Konzertabend

Holk Kulturfestival  Konzertabend mit Nora Friedrichs (Sopran), Anna-Maria Torkel (Mezzosopran), Michael Porter (Tenor), Sebastian Naglatzki (Bassbariton), Ana Miceva (Piano) Klassischen Gesang in seiner schönsten Form präsentieren die...

Lieben und lieben lassen

Holk Kulturfestival 

Konzertabend mit Nora Friedrichs (Sopran), Anna-Maria Torkel (Mezzosopran), Michael Porter (Tenor), Sebastian Naglatzki (Bassbariton), Ana Miceva (Piano)

Nora FriedrichsKlassischen Gesang in seiner schönsten Form präsentieren die Solisten um Nora Friedrichs im Rahmen des Holk Kulturfestivals auf der STADEUM-Bühne. Ob Mozart, Verdi oder Wagner – stimmgewaltig und mit viel Gefühl nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise durch unterschiedlichste Epochen und Werke verschiedenster Komponisten. Eins haben jedoch alle Stücke gemein: Lieben und lieben lassen.

Die für ihre „blitzsauberen Koloraturen“ (Das Opernglas, 2012) gepriesene Sopranistin Nora Friedrichs war von 2013 bis 2015 Mitglied im Opernstudio der Oper Frankfurt, das sie 2014 beim Gesangswettbewerb „Stella Maris“ gegenüber sieben weiteren internationalen Opernstudios repräsentierte. Dort wurde Nora Friedrichs mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.

Die gebürtige Hamburgerin studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und war auch dort regelmäßig auf der Opernbühne zu erleben. In zahlreichen Engagements konnte sie ihr Gesangstalent bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen. An ihrer Seite stehen an diesem Abend die Bremer Mezzosopranistin Anna-Maria Torkel, der amerikanische Tenor und „Barbara and Stanley Richman Award“ Preisträger Michael Porter sowie der in Hannover geborene Bassbariton Sebastian Naglatzki. Am Klavier begleitet werden die Künstler von der Pianistin Ana Miceva, die sich bereits seit vielen Jahren mit großer Leidenschaft der Liedbegleitung widmet.

Die Veranstaltung findet in gemütlicher Clubatmosphäre an 4er-Tischen statt. Einlass in den Saal ist ab 18.45 Uhr. Die im Foyer erworbenen Getränke können mit an die Tische genommen werden.

Anna-Maria Torkel

Michael Porter

Sebastian Naglatzki





Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 28,51 €
  • 24,50 €
Bühne

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".