Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Theaterfest

Buntes Programm zum 30-jährigen Jubiläum des STADEUM.  Zum 30-jährigen Bestehen öffnet das STADEUM seine Türen für eine schöne gemeinsame Feier. Interessierte können ab 13 Uhr durch das Hausschlendern und ein Fest voller...

Hereinspaziert, hereinspaziert

Buntes Programm zum 30-jährigen Jubiläum des STADEUM. Stadeum

Zum 30-jährigen Bestehen öffnet das STADEUM seine Türen für eine schöne gemeinsame Feier. Interessierte können ab 13 Uhr durch das Hausschlendern und ein Fest voller Überraschungen erleben. Bei Führungen durch das Haus ist ein Blick hinter die Kulissen möglich oder im Saal eine mitreißende Technikshow zu erleben.

Beim gemütlichen Beisammensein, Essen und Trinken, besteht die Möglichkeit, mit der neuen Geschäftsführerin Silvia Stolz und den Mitarbeiterinnen und –mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Wer „Kultur-Inspiration“ braucht, der wird bei der großen Programmvorstellung 2019/2020 sicher fündig. Szenen und Lesungen an unterschiedlichen Orten des Hauses runden das Programm ab.

Auch für die kleinen Theaterbesucher wird es Mitmachaktionen, Kinderschminken und eine Aufführung des Wolfsburger Figurentheaters „Nulli und Priesemut“ mit freundlicher Unterstützung der Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade geben. Zum Abschluss zündet um 18:00 Uhr Markus Weber (bekannt aus dem Fernsehen „Wer weiß denn sowas XXL) mit seinem Team „Die große Physikshow“ mit vielen spektakulären Experimenten.

Der Eintritt zum Theaterfest ist frei.

 

 Wolfsburger Figurentheater

 Wolfgang Herzberg