Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Pippi plündert den Weihnachtsbaum

2G-plus-Regelung mit Abstand / Warnstufe 2 Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung vom 24. November 2021 ist der Zutritt am Veranstaltungstag nur noch vollständig geimpften oder genesenen Menschen in Verbindung mit einem...

Fröhliches Weihnachtsstück nach Astrid Lindgren für die ganze Familie

2G-plus-Regelung mit Abstand / Warnstufe 2 

Pippi Langstrumpf hat eine ganz besondere Idee: Sie lädt alle Kinder der Stadt zu sich nach Hause zum großen Plünderfest ein. 18 Kilo Bonbons müssen eingekauft und für alle Geschenke besorgt werden. Natürlich gibt es auch einen Weihnachtsbaum und jede Menge Überraschungen.

Axel BiewerUnd dann ist endlich Weihnachtsabend: „folkt der Spuhr unt est sih auf“ lesen die Kinder im Schnee vor der im Dunkeln liegenden Villa Kunterbunt. Was das wohl bedeuten mag? Wer wünscht sich nicht eine Freundin wie Pippi? – Stark, schlagfertig und immer für ihre Freund*innen da.
#PippilottaViktualiaRollgardinaPfefferminzEfraimstochterLangstrumpf eben. Die kleine freche Göre, die die Welt der Erwachsenen auf den Kopf stellt, änderte schlagartig Astrid Lindgrens Leben: Gerade noch Sekretärin beim Königlichen Automobilklub in Stockholm, wurde die Autorin 1945 sprichwörtlich über Nacht berühmt. Sie hatte eine Romanfigur erfunden, die wie sie eine Weltkarriere machen sollte: Pippi Langstrumpf.  

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG

2G-plus-Regelung mit Abstand / Warnstufe 2

Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung vom 24. November 2021 ist der Zutritt am Veranstaltungstag nur noch vollständig geimpften oder genesenen Menschen in Verbindung mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis gestattet (2G-plus-Regelung). Akzeptiert werden nur offizielle Bescheinigungen, keine Laientests. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen und dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen, da sie durch das Schultestkonzept 2 -3 Mal pro Woche getestet werden. Personen, die sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen, können mit ärztlichem Attest sowie Nachweis eines negativen Tests (Antigen-Test, PoC-AntigenTest, 24 Stunden Gültigkeit / PCR-Test, 48 Stunden Gültigkeit) ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen.
ACHTUNG: Wenn Sie bereits die 3. Impfung erhalten haben, entfällt die Testpflicht bei 2G-Plus!

Für alle Personen ab dem 6. Lebensjahr gilt Maskenpflicht in Innenräumen (FFP2- bzw. KN95, für Kinder bis zum 14. Lebensjahr genügt eine OP-Maske). Am Platz darf die Maske abgenommen werden. Das Verzehren von Getränken und Speisen ist nur am Platz gestattet. 

Gefördert durch

.


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 14,70 €
  • 12,50 €
  • 11,40 €
  • 9,20 €
  • 1,50 €
Kinder bis 14 Jahre
  • 10,30 €
  • 9,20 €
  • 8,10 €
  • 7,00 €
  • 1,50 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".