Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Fox

Bühnenadaption des gleichnamigen Romans von Matthew Sweeney.  Gerard ist mit seinen Eltern vom Land in die Stadt gezogen. In seiner alten Schule hatte er oft Ärger wegen seiner schlechten Laune. In der neuen Schule fängt es nicht viel...

Englischsprachiges Theater vom Platypus Theater Berlin.

Bühnenadaption des gleichnamigen Romans von Matthew Sweeney. 

Jörg MetznerGerard ist mit seinen Eltern vom Land in die Stadt gezogen. In seiner alten Schule hatte er oft Ärger wegen seiner schlechten Laune. In der neuen Schule fängt es nicht viel besser an und Gerard träumt davon, anderswo zu sein. Auf seinen Radtouren durch die Stadt lernt Gerard einen Obdachlosen kennen, der einen ungewöhnlichen Begleiter hat – einen Fuchs!Gerard ist von dem Duo fasziniert, stellt sich aber auch viele Fragen: Wie lebt der Mann? Warum lebt er auf der Straße und warum hat er einen zahmen Fuchs? Als der Mann plötzlich verschwindet, macht sich Gerard auf die Suche nach ihm…

Die Presse schreibt:
„‘Fox‘, eine eher ruhige Geschichte. Es folgt das junge Publikum mit großer Konzentration. Das gesprochene Englisch ist so einfach, dass Schüler der fünften Klasse das Stück verstehen können. Das Thema Obdachlosigkeit wird aus Sicht des Kindes ruhig dargestellt, gleichzeitig aber nicht heruntergespielt.“ (Zitty ****2017)

Regie: Anja Scollin
Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG


Mit freundlicher Unterstützung

Sparkasse Stade-Altes Land
Informationen für Schulen


Ansprechpartnerin

Ruth Meyer
Referentin für Kinder- und Jugendtheater
04141 40 91 14
E-Mail: meyer@stadeum.de