Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Matthias Romir

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Karten können Sie an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden. Visuell-artistische Anekdoten über den Sinn und Wahnsinn des Lebens. Matthias Romir kreiert seit über...

Das Leben ist Kurzgeschichten

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Karten können Sie an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden.

Visuell-artistische Anekdoten über den Sinn und Wahnsinn des Lebens.

Tom SchneiderMatthias Romir kreiert seit über 20 Jahren kurze Stücke im Grenzbereich von Jonglage, Objekttheater, Clownerie und Videokunst. Irgendwann fiel ihm auf, dass viele seiner Werke einen inneren Zusammenhang haben, ohne dass dies je so geplant war. So entsteht aus vielen kleinen Geschichten eine große. In einem intensiven Bilderrausch entfaltet sich die ganze Bandbreite seines Schaffens.

Die Geschichten sind mal konkret, mal abstrakt, mal laut, mal leise, mal albern, mal düster, aber immer komisch und mitten aus dem Leben. Der Künstler thematisiert fast ganz ohne Worte die Sorgen, Ängste und Hoffnungen eines Mannes, der sich von seinen Zwängen befreien möchte und doch Halt sucht. Diese Show ist mit ihrem Schöpfer herangewachsen und wird es wahrscheinlich auch weiterhin tun. Die Presse schreibt: „Komisch und voller melancholischer Poesie“ (Schaffhauser Nachrichten). „Einfach grandios!“ (Mittelhessische).

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG