Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Matinee des Förderkreises

OPEN AIR VERANSTALTUNG NEBEN DEM STADEUM Die Saxophonistin Boriana Dimitrova und der Pianist Sigi Dresen, Hamburger Musiker mit jeweils ganz charakteristischem Stil und  Klang, loten in ihrem Duo die Facetten des Jazz immer wieder neu aus....

Dimitrova & Dresen

Susanne E. FraatzOPEN AIR VERANSTALTUNG NEBEN DEM STADEUM

Die Saxophonistin Boriana Dimitrova und der Pianist Sigi Dresen, Hamburger Musiker mit jeweils ganz charakteristischem Stil und . Klang, loten in ihrem Duo die Facetten des Jazz immer wieder neu aus. Virtuos bewegen sie sich durch aufregend komplexe Kompositionen wie durch leichtfüßige und groovige Rhythmen. Mit großer Spielfreude erzählen sie mal scherzend, mal heiß diskutierend, musikalische Geschichten, die beide schon lange bewegen. Das Duo nutzt dabei auch die instrumentellen Möglichkeiten aktueller Elektronik, ohne ihr eine dominante Rolle einzuräumen.

Boriana Dimitrova ist in Sofia, Bulgarien geboren, war dort die erste Frau mit einem Hochschulabschluss im Fach Saxophon und konzertierte genreübergreifend im In- und Ausland mit diversen Bands und Orchestern, bevor sie nach Deutschland kam. Hier ist sie vor allem durch ihr Quartett und das Duo Doublepulse bekannt.

Sigi Dresen hat an der Hochschule für Musik und Theater Hannover Jazz-Klavier (Jazz/Rock/Pop-Piano) studiert. Er ist Bandleader in verschiedenen eigenen Formationen, tritt als Sideman in anderen Bands auf und spielt seit vielen Jahren auch in Theater- und Musicalproduktionen. Darüber hinaus ist er auch als Produzent tätig.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten. Eine Anmeldung unter redlich@stadeum.de ist erforderlich.

Mit Inkrafttreten der neuesten Corona-Verordnung vom 1. Juni 2021 ist KEIN Schnelltest für den Veranstaltungsbesuch mehr notwendig. 

Die Kontaktdaten aller Besucher werden vor jeder Veranstaltung erfasst. Diese umfassen Vorname, Name, Anschrift und Telefonnummer. Wir verwenden hierfür die Luca App. Die Daten werden 3 Wochen gespeichert und nach spätestens 4 Wochen unverzüglich gelöscht.

Veranstalter:

.