Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

DER WEG INS GLÜCK ...und was hat mein Ohr damit zu tun?

In mittlerweile 19 Jahren erfolgreicher Workshop- und Projekttätigkeit sind bislang insgesamt 35 abwechslungsreiche und jeweils speziell auf die individuelle Teilnehmeranzahl abgestimmte Stücke entstanden. Dabei steht Anja Launhardt jedes...

Abschlussveranstaltung der STAGEweek 2019

STADEUMIn mittlerweile 19 Jahren erfolgreicher Workshop- und Projekttätigkeit sind bislang insgesamt 35 abwechslungsreiche und jeweils speziell auf die individuelle Teilnehmeranzahl abgestimmte Stücke entstanden.

Dabei steht Anja Launhardt jedes Jahr erneut vor der Frage, welches Thema denn nun Inhalt wird; worüber schreibt sie dieses Mal? Da es um Musiktheater geht, hat Anja sich gegenwärtig für das Thema "Hören" entschieden. Musik macht etwas mit uns, allein das Hören bringt uns in Emotionen, das Musiktheater lebt von der Balance der Verbindung der Sinne: Sehen, Sprechen, Fühlen, Bewegen, Senden - aber vor allem auch dem Hören.

Und diesem wunderbaren ZU-Hören, dem widmet Anja Launhardt nun die Grundlage für die diesjährige amüsante Geschichte der STAGEweek-Teilnehmer. Anja Launhardt "Das Ohr ist für uns Musiktheater-Darsteller doch das Wichtigste: den richtigen Ton treffen beim Singen, dem richtigen Rhythmus beim Tanzen folgen, den richtigen Satz beim Schauspiel hören, damit ich mein Stichwort erhalte UND DAMIT ICH DIE ZWISCHENTÖNE HÖREN KANN…Unsere digitalen Neuerungen „4.0“ M  mit unseren Sinnen in Einklang zu bringen  und in Erfolgserlebnisse zu verwandeln, scheint nicht ganz einfach."

Wie sagte der Musik-Journalist und -Produzent Joachim-Ernst Berendt in seinen großartigen Recherchen zum Thema Hören, aus denen heute hier und da ein inspirierender Gedanke mit einfließt, schon: „ Das AUGE führt den Menschen in die Welt, das Ohr führt die Welt in den Menschen“.

Konzeption und Gesamtleitung: Anja Launhardt

Eine Ermäßigung gibt es nur für Schwerbehinderte (GdB ab 70). Diese Karten können Sie telefonisch unter 0 41 41 / 40 91 20 oder an den bekannten Vorverkaufsstellen buchen.

Veranstalter: Stader Förderkreis im STADEUM zur Förderung von Kunst und Kultur e. V.


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 14,85 €
  • 12,10 €
  • 9,90 €
  • 7,70 €
  • 6,60 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".