Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Schauspiel

Krabat

AUSVERKAUFT

Dienstag 12.02.2019 09:00 Uhr

Jede*r entscheidet selbst. Aufführung vom COMEDIA Theater Köln. Nach dem Buch von Ofried Preußler Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt. Und sie hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden… Die Zuschauer begeben sich mit...


Krabat

Nach dem Buch von Ofried Preußler

Dienstag 12.02.2019 11:30 Uhr

Jede*r entscheidet selbst. Aufführung vom COMEDIA Theater Köln. Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt. Und sie hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden… Die Zuschauer begeben sich mit Krabat auf eine geheimnisvolle Reise in...


Krabat

Nach dem Buch von Ofried Preußler

Mittwoch 13.02.2019 09:00 Uhr

Jede*r entscheidet selbst. Aufführung vom COMEDIA Theater Köln. Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt. Und sie hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden… Die Zuschauer begeben sich mit Krabat auf eine geheimnisvolle Reise in...


Der eingebildete Kranke

Komödie von Moliére

Donnerstag 14.02.2019 19:45 Uhr

Gastspiel vom Ernst Deutsch Theater aus Hamburg Der reiche Kaufmann Argan ist ein Hypochonder, der ein ganzes Heer von Ärzten beschäftigt, die gepfefferte Honorare kassieren. Auch seine zweite Ehefrau Béline ist nur hinter seinem Geld her. Um die Arztkosten zu senken, will Argan seine Tochter Angélique mit einem wenig attraktiven Arzt verheiraten. Diese ist jedoch unsterblich in Cléante verliebt. Toinette, Dienerin im Hause Argan, kann diese Machenschaften nicht länger ertragen und spinnt eine Intrige, die Argan endlich die Augen...


Vetter aus Dingsda

Operette in drei Akten von Eduard Künneke

Freitag 22.02.2019 19:45 Uhr

Gastspiel vom Landestheater Detmold. Die schöne, wohlhabende und fast volljährige Julia soll unter die Haube! Wenn es nach ihrem Onkel und Vormund Josse Kuhbrot geht, dann steht der künftige Ehemann schon fest: Sein Neffe August soll es werden. Damit das umfangreiche Erbe in der Familie bleibt. Julias Herz aber schlägt allein für Roderich. Schon vor sieben Jahren schwor sie ihm die Treue. Nur weilt er seitdem im Fernen Osten, in „Dingsda“, genauer gesagt, Java. Sehnsüchtig wartet Julia nun auf ihren Liebsten. Doch dann taucht...


Jahre später, gleiche Zeit

Mit Heiner Lauterbach und Dominique Lorenz

Mittwoch 06.03.2019 19:45 Uhr

Pointenreiche Komödie von Bernard Slade. Aufgeführt von der Komödie im Bayerischen Hof Vor 25 Jahren haben sie sich hier zum ersten Mal getroffen –Doris und George – in einem Hotelzimmer in Kalifornien, hatten sich Hals über Kopf ineinander verliebt, eine Nacht miteinander verbracht und beschlossen, sich im Jahr darauf am gleichen Tag wiederzusehen. Aus einem Seitensprung wurde mit den Jahren eine ungewöhnliche und wahre Liebe, die alle Höhen und Tiefen überdauerte. Die Zeit ist nicht spurlos vorübergegangen, die...


Auerhaus

Nach dem Jugendroman-Bestseller von Bov Bjerg

Donnerstag 14.03.2019 19:45 Uhr

Schauspiel vom Euro-Studio Landgraf in Zusammenarbeit mit tgj. theater junge generation, Dresden. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Buxtehude. „Auerhaus“: das neue „Tschick“. Ende der 1980er in der Provinz. Sechs Jugendliche haben sich vorgenommen, dass ihr Leben nicht in vorgezeichneten Bahnen enden soll, deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus, das die Nachbarn so nennen, weil dort ständig der Hit „Our House“ von Madness gespielt wird und die Nachbarn kein Englisch können. Zwischen süßem Imiglykos, Fertignudeln und...


De dresseerte Mann

Ohnsorg-Theater mit Birte Kretschmer, Meike Meiners u.a.

Donnerstag 21.03.2019 19:45 Uhr

Bissige Komödie von John von Düffel nach dem gleichnamigen Bestseller von Esther Vilar.  Ausgerechnet als Bastian sie mit einem selbst zubereiteten Fünf-Sterne-Candle-Light-Dinner und dem Verlobungsring daheim erwartet, wird es bei Helen etwas später: Der Chef hat ihr den Job als Chief Executive Officer angeboten, auf den Bastian selbst spekuliert hatte. Statt Romantik gibt es eine handfeste Beziehungskrise, denn welcher Mann erträgt es schon, wenn die Partnerin auf der Karriereleiter an ihm vorbeizieht. Ungebeten treten...


Die Tanzstunde

Berührende Komödie von Mark St. Germain

Sonntag 24.03.2019 18:00 Uhr

Komödie am Kurfürstendamm Berlin mit Oliver Mommsen und Tanja Wedhorn. Der Professor für Geowissenschaften Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung dringend tanzen lernen. Eigentlich keine allzu schwierige Aufgabe, würde er nicht Körperkontakt verabscheuen. Er leidet unter dem Asperger-Syndrom,einer speziellen Form des Autismus. Als Tanzlehrerin hat er sich seine Nachbarin Senga Quinn ausgesucht. Sie ist Tänzerin, doch nach einer Beinverletzung ist fraglich, ob sie in ihrem Leben jemals wieder tanzen kann. Ever bietet ihr für...