Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Altes Land

Zusatztermin! Holk Kulturfestival 2020 Auf dem Obsthof Ramdohr in Hollern-Twielenfleth Gefeierte Dramatisierung und Uraufführung des Roman-Bestsellers von Dörte Hansen Dörte Hansens Bestseller beleuchtet die Lebenslinien zweier Frauen...

Generationengeschichte von Dörte Hansen

Zusatztermin!

Holk Kulturfestival 2020
Auf dem Obsthof Ramdohr in Hollern-Twielenfleth
Gefeierte Dramatisierung und Uraufführung des Roman-Bestsellers von Dörte HansenSTADEUM

Theaterei HerrlingenDörte Hansens Bestseller beleuchtet die Lebenslinien zweier Frauen zwischen Nachkriegszeit und Hamburger Großstadt heute. Hochgelobt schafft diese Inszenierung des 2015 entstandenen Romans eine feinfühlige Adaption von Heimatlosigkeit und Generationenkonflikten auf die Bühne.

Drei Darstellerinnen spielen sich voller Intensität durch die Familiengeschichten, stets dem leisen Sprachwitz der Vorlage verpflichtet: Als junges Mädchen flüchtet Vera von Kamke mit ihrer Mutter aus Ostpreußen und landet im alten Reetdachhaus von Ida Eckhoff im obstbaumreichen Alten Land bei Hamburg. 70 Jahre später stranden Veras Nichte Anne mit ihrem kleinen Sohn bei ihr, geflüchtet aus dem angesagten Stadtteil Hamburg-Ottensen. In einem alten Haus prallen die Träume von Stadt- und Landmenschen aufeinander, und die beiden Frauen verbindet mehr als sie zunächst ahnen.

Theaterei Herrlingen
Regie: Edith Erhardt
Mit: Agnes Decker, Lisa Wildmann und Ursula Berlinghoff

+ Deluxe Abo
+ ApART Abo

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum 

Die Veranstaltung findet auf dem Obsthof Ramdohr, Hollernstraße 156, 21723 Hollern-Twielenfleth statt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Vorstellung um freie Sitzplatzwahl handelt. 

Versand: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Kauf auf Rechnung die Karten erst nach Zahlungseingang versenden.

 Präsentiert von:


.

 


Hier geht's zur Platzwahl

Plätze wählen

Ihre Karten – Klicken Sie einfach auf die freien Plätze, um Ihre Auswahl zu treffen. Um die Karten zu kaufen, klicken Sie auf "zur Kasse".

Sitzplatzbelegung

Farbänderung bei Sitzwahl
  • frei
  • ausgewählt
  • im Warenkorb
  • belegt

Ihre Preisauswahl

Normalpreis
  • 34,50 €
  • 32,50 €
Bühne
Leider ist unser Buchungssystem zur Zeit nicht erreichbar.
Bitte probieren sie es später noch einmal.

Ihre Karten

Alle grün markierten Sitze stellen die freien Plätze dar. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Sitze aus und klicken Sie im Anschluss auf den Button "In den Warenkorb".