Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Zinnober in der grauen Stadt

Handwerkskunst im digitalen Zeitalter nach dem Klassiker der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich. Aufführung von United Puppets in Kooperation mit dem Theater an der Parkaue, Berlin. Zu Hause gestalten: Maler Zinnober...

Für Kinder ab 4 Jahren

Handwerkskunst im digitalen Zeitalter nach dem Klassiker der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich. Aufführung von United Puppets in Kooperation mit dem Theater an der Parkaue, Berlin.

United PuppetsZu Hause gestalten: Maler Zinnober lebt in einer Stadt, in der alles grau ist: Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Luftballons, Riesenlutscher, Sommerkleider, Schmetterlinge. Dabei liebt er alle Farben. Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange – in allen Tönen und Farben. Da geschieht etwas Ungeheuerliches!

Während die beiden Darsteller die Erzählung in ruhigem Vortrag ins Publikum sprechen, zeichnen sie abwechselnd live Bilder und Illustrationen via Touchpad. Stadtlandschaften erscheinen auf der Leinwand, später wird mit klassischer Tusche darüber gemalt. Auch die Soundswerden vor Ort gebastelt. Die künstlerische Vielfalt korrespondiert mit der Idee, dass alle verschiedenen Menschen an der Gestaltung ihrer Stadt beteiligt werden können.

Regie: Mario Hohmann


Mit freundlicher Unterstützung

Sparkasse Stade-Altes Land
Informationen für Kindergärten 
und Grundschulen

Ansprechpartnerin

Ruth Meyer
Referentin für Kinder- und Jugendtheater
04141 40 91 14
E-Mail: meyer@stadeum.de