Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Kinder Abo

Zu Hause ist es doch am schönsten!

Familienveranstaltungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Um diese Veranstaltungen zu einer festen Größe zu machen, wird es ab der Spielzeit 2019/2020 ein neues KINDER ABO geben, das sich aus vier spannenden und kreativenSTADEUM Produktionen zusammensetzt.

STADEUMDas Abo läuft unter dem Motto "Zu Hause ist es doch am schönsten", denn jede der Produktionen hat etwas mit dem trauten Heim oder dem Schweifen in die weite Ferne und der ersehnten Rückkehr zu tun.

Eltern, die ihre Kinder vom Fernseher weglocken wollen, Großelter, die etwas Außergewöhnliches mit ihren Enkeln unternehmen möchten, und Kinder, die sich von der besonderen Atmosphäre des Theaters und den Geschichten verzaubern lassen wollen, sind hier genau richtig!

Die Bestuhlung bei diesen Veranstaltungen findet bis auf die letzte Vorstellung auf der Theaterbühne selbst statt. In diesem Studiobühnenformat wird das Erlebnis gerade für Kinder, aber nicht nur für diese, noch intensiver und noch spannender... Bei der letzten Aufführung im Theatersaal erhalten Abonnenten die besten Plätze!

Mit freundlicher Unterstützung
Sparkasse Stade Altes Land

Wo die wilden Kerle wohnen

Figurentheater frei nach dem Kinderbuch von Maurice Sendak

Sonntag 15.09.2019 15:00 Uhr

Sehnsucht nach zu Hause: Das Figurentheater erzählt auf poetische Art und Weise die Geschichte von Max, der mit einem Boot zur Insel der wilden Kerle segelt, sie mit nur einem Zaubertrick zähmt und so zu ihrem König wird. Leise und laute Töne erzählen von Mut und Wut, vom Unfug treiben und von der Kraft der Fantasie. Die Presse schreibt:  „… Das Geschehen ist schlicht, die Dialoge sind sparsam, ganze 333 Wörter umfasst der deutsche Text. Viele Kinder kennen jedes davon. Da braucht man gewitzte Erzähler… Noch ein Lied vom...


Nils Holgersson und die Wildgänse

Handschattentheater nach Selma Lagerlöf

Sonntag 16.02.2020 15:00 Uhr

Ausflug von zu Hause: Nils Holgersson tut, was alle Jungs gerne tun, denkt sich Streiche aus und ärgert am liebsten die Tiere auf dem Hof. Zur Strafe wird Nils von einem Wichtel auf Wichtelgröße klein geschrumpft und versteht plötzlich die Sprache der Tiere. Nun ist er heilfroh, die Hausgans Martin an seiner Seite zu haben. Die beiden sympathischen älteren Damen Janette und Yvette laden zu einem Märchenvortrag der besonderen Art ein und tauchen mit ihrem magischen Gerät, genannt Polilux, die große Reise des kleinen Nils in Licht und...


Zinnober in der grauen Stadt

Nach dem Kinderklassiker von Margret Rettich

Sonntag 19.04.2020 15:00 Uhr

Handwerkskunst im digitalen Zeitalter nach dem Klassiker der preisgekrönten Illustratorin. Aufführung von United Puppets in Kooperation mit dem Theater an der Parkaue, Berlin. Zu Hause gestalten: Maler Zinnober lebt in einer Stadt, in der alles grau ist: Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Luftballons, Schmetterlinge. Dabei liebt er alle Farben. Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange. Da geschieht etwas Ungeheuerliches! Während...


Ferdi und die Feuerwehr

Mit vielen Songs zum Thema Feuerwehr

Sonntag 10.05.2020 15:00 Uhr

Feuerrotes Singspiel über Mut und das Zusammenspiel der Generationen. Eine Aufführung vom Atze Musiktheater, Berlin Allein zu Hause: Ferdi und sein Opa sind ein perfektes Team und sie verbringen viel Zeit zusammen zuhause. Besonders liebt Ferdi es, mit seinem Opa Feuerwehr zu spielen. Eines Tages fällt Opa bei einem gespielten Feuerwehreinsatz von der Leiter und kann sich nicht mehr bewegen. Da Opa leider vergessen hat, sein Handy aufzuladen, muss Ferdi sich ganz allein überlegen, was zu tun ist. Wird er es schaffen, Hilfe für seinen...