Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Neu im Vorverkauf!

 

Stader Kammerorchester

un/bekannt - das Überraschungskonzert

Samstag 01.10.2022 19:45 Uhr

Wer freut sich nicht, wenn eine vertraute Melodie erklingt - aber hört man im Konzert nicht viel zu oft die immer gleichen Publikumslieblinge? Und wartet nicht mancher musikalischer Schatz auf seine Entdeckung? Mit "un/bekannt - das Überraschungskonzert" bietet das hoch motivierte Stader Kammerorchester unter der bewährten Leitung seines Dirigenten Alexander Mottok wieder ein außergewöhnliches Konzertprogramm im STADEUM an: Ein Abend der Überraschungen - sei es mit garantiert bekannten Musikstücken oder die Begegnung mit garantiert...


Alles was Sie wollen

Mit Herbert Hermann und Nora von Collande

Donnerstag 06.10.2022 19:45 Uhr

Lucie ist erfolgreiche Dramatikerin, doch nun hat sie eine Schreibblockade. Bisher lieferte ihr desaströses Privatleben den Stoff für ihre Theaterstücke. Jetzt ist sie glücklich verheiratet und jegliche Inspiration für neue Schreibideen fehlt. Doch dann lernt sie ihren Nachbarn Thomas kennen.  Beide könnten unterschiedlicher nicht sein, kommen sich aber auf einer gemeinsamen Gesprächsebene allmählich näher. Thomas versucht, Lucie aus ihrer Blockade zu holen. Er schlägt vor, ihren Mann anzulügen, um durch eine private Krise...


Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf

Autoren-Lesung seines neuesten Romans

Freitag 07.10.2022 19:45 Uhr

Dieser Mann bedarf keiner weiteren Vorstellung: Der gebürtige Hamburger Heinz Strunk ist Schriftsteller, Musiker und Schauspieler. Pünktlich zum heißen Herbst liest er am 7. Oktober auf der STA-DEUM-Bühne aus seinem aktuellen Nr.1-Bestseller-Roman „Ein Sommer in Niendorf“, der auch für den Deutschen Buchpreis nominiert ist. „Ein Sommer in Niendorf“ erzählt eine Art norddeutsches »Tod in Venedig«, nur sind die Verlockungen weniger feiner Art als seinerzeit beim Kollegen aus Lübeck. Roth, ein promovierter Jurist, der sich vor...


Moving Shadows

Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt

Dienstag 11.10.2022 19:45 Uhr

Sieben Menschen, eine Leinwand, dazu Licht, Musik und höchste Präzision begründen die 40-jährige Erfolgsgeschichte der "Moving Shadows". Als hiesige Pioniere des Schattentheaters ist die vielfach preisgekrönte Gruppe "Die Mobilés" mit neuem Programm auf Jubiläumstour. Das Publikum erwartet eine traumhafte Reise um den Globus und durch die Fantasiewelten Hollywoods. Mit filigranen Bildern, die an feinste Scherenschnitte erinnern, umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Präzise und erstaunlich leicht entfalten die...


Dat Hörrohr

Komödien-Klassiker von Karl Bunje

Mittwoch 12.10.2022 19:45 Uhr

Die viel gepielte Komödie op platt des Ohnsorg-Theaters ist nun in einer Neu-Inszenierung zu erleben.  Dem alten Opa Meiners muss man alles in sein altes Hörrohr brüllen, ansonsten bekommt er nicht viel mit, was auf seinem Hof vorgeht. Seiner Schwiegertochter Bertha kommt das gerade recht, denn sie will möglichst schnell den Hof in die Finger bekommen und eigene Pläne verwirklichen. Mit allen erdenklichen Mitteln soll der gute Opa übers Ohr gehauen werden. Hinterhältig fädelt Bertha zusammen mit ihrem ehemaligen Verehrer...


LUNARIS

Ein Weltraum-Märchen nach Motiven von Jules Verne, Georges Méliés und Antoine de Saint-Exupéry

Sonntag 06.11.2022 15:00 Uhr

Es ist die fantastische Geschichte eines Jungen, der sich Tag für Tag allein in seinem Kinderzimmer vom Bildschirm aus durch die Welt klickt. Als er sich jedoch mit seinem alten Flugzeug bei einer Spritztour übernimmt, endet er plötzlich mit einer Bruchlandung auf dem Mond.  Nun ist er nicht allein dort. Wer ist das da bei ihm? Ein Freund, ein Gegner? Schritt für Schritt testen beide aus, wie viel Platz jeder beanspruchen kann. Die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft.  Für Kinder ab 4 Jahren Dauer: 60 Minuten...


ENDSPIEL

Von Samuel Beckett

Dienstag 08.11.2022 19:45 Uhr

Ulrich Matthes und Wolfram Koch. Zwei Großschauspieler, die Herr und Diener spielen, nämlich Hamm und Clov, die letzten Menschen, in einem Raum festgesetzt durch eine Katastrophe, die die Welt um sie herum zerstört hat... "... Ende, es ist zu Ende, es geht zu Ende, es geht vielleicht zu Ende", verkündet daher gleich zu Beginn Clov dem blinden und bewegungsunfähigen Hamm. Trotzdem machen beide weiter und spielen nach genau festgelegten Regeln ihr ritualisiertes Spiel. Konkrete Erinnerungen an Vergangenes mischen sich mit aktuellen...


Stella

Schauspiel von Wolfgang von Goethe

Mittwoch 09.11.2022 20:00 Uhr

Zwei Frauen lieben einen Mann. Ein Mann liebt zwei Frauen. Cäcilie und Fernando sind verheiratet und haben eine Tochter. Doch Fernando verlässt seine Familie für Stella, mit der er eine neue Familie gründen möchte. Aber auch bei Stella kommt der Rastlose nicht zur Ruhe, es zieht ihn wieder fort. Bei einem zufälligen Wiedersehen aller Liebenden sieht Fernando sich mit drei Frauen konfrontiert, die klare Entscheidungen von ihm fordern. Am Ende ist es Cäcilie, die einen überraschenden Vorschlag macht...   In Zusammenarbeit mit...


47. Lions-Benefizkonzert in Stade

Mit dem Marinemusikkorps Kiel

Dienstag 15.11.2022 19:45 Uhr

Das 1957 in Kiel aufgestellte symphonische Blasorchester der Marine begeistert sein Publikum mit Musik aus allen Stilrichtungen der symphonischen Blasmusik. Entgegen dem Vorurteil, Militärmusik sei gleich Marschmusik, bekommt das Publikum auch unter der neuen musikalischen Leitung von Kapitänleutnant Inga Hilsberg ein genrereiches Programm geboten, das von klassischer Blasmusik über symphonische und traditionelle Blasmusik, Titel aus Musical und Film bis hin zum Bigband-Sound reicht.  Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung...


Ein Sommernachtstraum

Komödienklassiker von William Shakespeare

Mittwoch 16.11.2022 19:45 Uhr

Erstmals 1598 aufgeführt, zählt Shakespears "Sommernachtstraum" zu den meistgespielten Bühnenkomödien. Die bremer shakespeare company ist duch ihr Sprach- und Spielvermögen auf Shakespeare-Stücke spezialisiert und schafft einen kurzweiligen Abend über die illusionäre Kraft des Theaters. Das Stück verbindet vier Rahmenhandlungen, deren Stränge alle im angrenzenden Wald kulminieren: Da sind zum einen die Hochzeitsvorbereitungen von Theseus und Hippolyta am Hof von Athen; während im Wald Handwerker ihr Theaterstück für die...