Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

STADEUM Card 25

Mehr erleben und weniger bezahlen. Mit der neuen STADEUM Card 25 erhalten Sie 25% Rabatt auf alle hier aufgeführten Veranstaltungen.

Die STADEUM Card 25 - mehr erleben und weniger bezahlen.

Als STADEUM Card 25 Inhaber erhalten Sie 25% Rabatt auf die unten aufgeführten Veranstaltungen - und das für nur 15,00 Euro. Beim Einlass zur Veranstaltung benötigen Sie zu ihrem ermäßigten Ticket Ihre persönliche STADEUM Card 25 die Sie hier bestellen können. 

  • 25% Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen
  • Die Veranstaltungsauswahl wird während der Spielzeit ständig erweitert
  • Buchen Sie die Tickets direkt über das Internet (wählen sie einfach den STADEUM-Card 25 Preis beim buchen aus), am Telefon, im STADEUM oder Ticket-Point
  • Besuchen Sie so viele Veranstaltungen, wie Sie möchten

Bestellen Sie Ihre STADEUM Card 25 ganz einfach

  • per Telefon unter 04141 40 91 20
  • per Mail an info@stadeum.de
Nichts verpassen!
Was kostet eine STADEUM Card 25
  • Die STADEUM Card 25 kostet einmalig 15,00 Euro je Spielzeit
Gültigkeit / Kündigung
  • Die STADEUM Card ist vom 01.08. bis zum 31.07. des Folgejahres gültig und verlängert sich automatisch für das nächste Jahr, wenn Sie nicht bis zum 20.05 eines Jahres gekündigt wird.
Übertragbarkeit:
  • Die Karte ist personalisiert und nicht übertragbar.
  • Pro rabattierte Eintrittskarte je Veranstaltung ist eine gültige STADEUM Card 25 vorzuzeigen
Identifikation beim Einlass:
Zeigen Sie bei der Einlasskontrolle zur Veranstaltung bitte immer unaufgefordert zu Ihrer Eintrittskarte auch Ihre zu diesem Zeitpunkt gültige STADEUM Card 25 vor. Dies ist vor allem bei Veranstaltungen, deren Vorverkaufsbeginn bereits in der vorherigen Spielzeit begonnen hat, wichtig. Sollten Sie nicht im Besitz einer gültigen STADEUM Card 25 sein, muss an der Abendkasse der Unterschiedsbetrag zum Normalpreis aufgezahlt werden oder eine neue STADEUM Card erworben werden.
Sollten Sie einmal verhindert sein
Bei Verhinderung können Sie rabattierte Eintrittskarten an eine andere Person weitergeben, die auch im Besitz einer STADEUM Card 25 ist.
Kombinierbarkeit von Rabatten
Die Vorteile der STADEUM Card 25 sind nicht mit anderen Aktionen, Ermäßigungen oder Rabatten kombinierbar.

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an. Frau Kathrin Brandt-Kreczmann berät Sie gerne unter 04141 40 91 20 

Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner Volksbank

Prag

Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Donnerstag 16.01.2020 19:45 Uhr

Solistin: Yumi Schmuck (Klarinette) Leitung: N.N. Wolfgang Amadeus Mozart - Symphonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager“ Wolfgang Amadeus Mozart – Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 Antonín Dvořák – Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88 Mit zwei Kutschen und entsprechendem Personal machte sich Wolfgang Amadeus Mozart im Januar 1778 auf den Weg nach Prag. Eine "Gesellschaft großer Kenner und Liebhaber" hatte ihn eingeladen, um ihn am jüngsten Erfolg seines "Figaro" teilhaben zu lassen. In einem Galakonzert dirigierte er seine Symphonie Nr....


Walter Sittler

Als ich ein kleiner Junge war

Sonntag 19.01.2020 18:00 Uhr

Prämierte Bühnenbearbeitung von Erich Kästners Autobiografie mit Live-Musik. Regie: Martin Mühleis Der beliebte Fernsehschauspieler Walter Sittler spielt den großen Autoren Erich Kästner auf der Grundlage seines 1957 erschienenen autobiografischen Kinderbuches „Als ich ein kleiner Junge war“. Aus immer wiederkehrenden Erzählphasen wachsen, begleitet von sechs Musikern, kleine Szenen. Während der Schriftsteller mit den Augen eines Erwachsenen und dem Herzen eines Kindes aus dem Füllhorn seiner Erinnerungen zu erzählen beginnt,...


Das Schwarzwaldmädel

Operette in drei Akten von Leon Jessel

Dienstag 21.01.2020 19:45 Uhr

Eine Aufführung der Operettenbühne Wien Heinz Hellberg. Inszenierung von Professor Heinz Hellberg. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Buxtehude. Heftige Turbulenzen im fiktiven Schwarzwalddorf St. Christoph: Der verwitwete Domkapellmeister Blasius Römer bereitet das diesjährige Cäcilienfest vor, als Hans und Richard, zwei als Wandermusikanten getarnte Berliner und die eilig nachgereiste Verehrerin Malwine das Dorf in allerlei amouröse Verwicklungen und eine fulminante Rauferei stürzen… Die Berliner Uraufführung der Operette...


Matthias Romir

Das Leben ist Kurzgeschichten

Freitag 24.01.2020 19:45 Uhr

Visuell-artistische Anekdoten über den Sinn und Wahnsinn des Lebens. Matthias Romir kreiert seit über 20 Jahren kurze Stücke im Grenzbereich von Jonglage, Objekttheater, Clownerie und Videokunst. Irgendwann fiel ihm auf, dass viele seiner Werke einen inneren Zusammenhang haben, ohne dass dies je so geplant war. So entsteht aus vielen kleinen Geschichten eine große. In einem intensiven Bilderrausch entfaltet sich die ganze Bandbreite seines Schaffens. Die Geschichten sind mal konkret, mal abstrakt, mal laut, mal leise, mal albern, mal...


Alarm in't Grand Hotel

Plattdeutsche Erstaufführung vom Ohnsorg-Theater

Dienstag 28.01.2020 19:45 Uhr

Farce von Michael McKeefer. Deutsch von Hagen Horst. Mit Sandra Keck, Beate Kiupel u.a. Inszenierung von Murat Yeginer Hamburg in den 50er Jahren. Im Luxus-Grandhotel „Vier Ozeane“ soll eine Benefizgala stattfinden, bei der die beiden berühmtesten Bühnenstars ihrer Zeit auftreten sollen: die legendäre Opernsängerin Claudia McFadden (geborene Caja Mackenrodt aus Altona) und Athena Sinclair (geborene Anke Sandig aus Altona), Filmschauspielerin mit Star-Status. Die einstigen Freundinnen aus Kindertagen, die vor Jahrzehnten nach New...


Ein Amerikaner in Paris

Aufwändiges Tanzmusical mit Live-Orchester

Freitag 31.01.2020 19:45 Uhr

Nach dem Film mit der Musik und den Liedtexten von George und Ira Gershwin. Eine Aufführung der Konzertdirektion Landgraf. Musikalische Leitung: Heiko Lippmann, Regie / Choreografie: Christopher Tölle Eine Sensation! Nach der Uraufführung 2014 in Paris und umjubelten Aufführungen am New Yorker Broadway und am Londoner West End geht das romantische Tanzmusical erstmals in deutscher Sprache auf Tournee. Es handelt sich um eine Neufassung des gleichnamigen Musicalfilms mit Gene Kelly und Leslie Caron aus dem Jahr 1951. Das Musical ist...


Die Niere

Neue Komödie von Stefan Vögel

Donnerstag 20.02.2020 19:45 Uhr

Mit Dominic Raacke, Katja Weitzenböck u.a. Eine Aufführung der Komödie am Kurfürstendamm Berlin. Regie: Martin Woelffer Bei einer Vorsorgeuntersuchung wurde bei Kathrin ein Nierenleiden festgestellt, weswegen sie eine Spenderniere braucht. Ihr Ehemann Arnold, ein erfolgreicher Architekt, ist überfordert und zögert. Ganz anders sein Freund Götz, der mit Freundin Diana zu Besuch kommt, um einen sensationellen Auftrag zu feiern, den Arnold an Land gezogen hat. Götz hat die passende Blutgruppe und bietet sofort an, eine Niere...


King Charles III

Drama von Mike Bartlett

Donnerstag 27.02.2020 19:45 Uhr

Aufgeführt von der Bremer Shakespeare Company In seinem 2014 in London uraufgeführtem Stück, das die Bremer Shakespeare Company 2017 als deutsche Erstaufführung auf die Bühne brachte, wirft der englische Dramatiker Mike Bartlett einen Blick in die Zukunft. Das Unvermeidliche ist geschehen: Queen Elizabeth II hat das Zeitliche gesegnet und ihr Sohn soll zum König gekrönt zu werden: Charles III. Der neue Monarch beschränkt sich aber nicht nur darauf zu repräsentieren, sondern greift aktiv in die Politik ein – mit katastrophalen...


Konrad Stöckel

Die Comedy-Wissenschaftsshow mit abgedrehten Live-Experimenten für die ganze Familie

Freitag 28.02.2020 19:45 Uhr

„Wenn´s stinkt und kracht, ist´s Wissenschaft“  Konrad Stöckel, bekannt aus diversen Fernseh- und Live-Shows (ARD, ZDF, NDR, 3SAT etc.) als der durchgeknallte Professor mit der Einstein-Frisur, beglückt uns mit seinem neuen gnadenlosen Programm. Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum sollte man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen? Warum ist Überdruck so beeindruckend? Und wie misst man mit Schokolade die Zeit? Im aktuellen Programm gibt es neben...