Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Service

- SPONSOREN & UNTERSTÜTZER
- ALLGEMEINE INFORMATIONEN
- THEATER KNIGGE
- PARTNERSCHULEN



SPONSOREN & UNTERSTÜTZER 

Aluminium Oxid Stade

.

 AOK Niedersachsen Stade

.

Arbeitgeberverband Stade

.

Autohaus Cordes

.

Bäcker Schrader

.

Deutscher Kinderschutzbund Stade

.

Elbe Kliniken Stade-Buxtehude

.

 Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Stade

.

Event Fun - Der Norden hüpft

.

Fiddler´s Green Stade

.

 Förderkreis im STADEUM

.

Hans Tesmer

.

Hansestadt Stade

.

Kaufleute- und Schifferbrüderschaft 

.

KreisJugendMusikschule Stade

.

Kreissparkasse Stade

.

KVG Stade

.

 Lindemann 

.

Mohr in Dollern

.

Niedersächsische Landesschulbehörde

.

 Obsthof Ramdohr

.

 Rix Gebäudereinigung

.

 Sparkasse Stade-Altes Land

.

 Stader Spielbox

.

Stadtwerke Stade

.

 Süderelbe AG

.

 Tageblatt

.

VHS Stade

.

 Volksbank Stade-Cuxhaven eG

.

 Wohnstätte Stade

.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

KARTENRESERVIERUNG

Gerne nehmen wir Ihre Kartenreservierung telefonisch oder persönlich an unserer Kasse entgegen. Die Reservierung wird 7 Tage auf Ihren Namen im System hinterlegt. Eine Reservierung über unsere Website ist nicht möglich.

ERMÄSSIGUNGEN

Schüler, Studenten, Auszubildende, FSJler und Bufdis (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres) sowie Freiwillig Wehrdienstleistende und Leistungsempfänger nach SGB II & XII (Langzeitarbeitslose) erhalten für Veranstaltungen aus dem Wahl-Abo-Prigramm Plätze für nur 5,- € (nach Verfügbarkeit). Für ausgewählte Veranstaltungen gewähren wir Schwerbehinderten (ab GdB 70) eine Ermäßigung von ca. 50 %. Für den Erhalt der Ermäßigungen muss jeweils ein Berechtigungsausweis vorgezeigt werden. Bei einer Gruppenbestellung ist jede 21. Karte eine Freikarte, außer bei Kinder- und Jugendveranstaltungen. Beim Kauf eines Tickets an der Abendkasse sowie für Mitglieder des VfL Stade und Inhaber der Ehrenamtskarte (Nachweis erforderlich) entfällt die Vorverkaufsgebühr in Höhe von ca. 10 %. Beim Kauf von 10 Eintrittskarten ab einem Wert von 15,- € pro Karte wird auf ausgewählte Veranstaltungen ein Bonus von einer Freikarte gewährt. 

KOSTENLOSE PARKPLÄTZE

Vor dem STADEUM stehen Ihnen rund 300 kostenlose Parkplätze sowie 8 Busparkplätze zur Verfügung. Des Weiteren sind in unmittelbarer Nähe, an den Berufsbildenden Schulen in der Glückstädter Straße, weitere Parkmöglichkeiten vorhanden. Behindertenparkplätze befinden sich direkt am Haus.

BARRIEREFREIHEIT

Im Foyer steht Ihnen ein Aufzug zur Verfügung. Unser Vorderhauspersonal ist gerne behilflich. Bequem erreichbare Plätze für Rollstuhlfahrer befinden sich im Saal auf dem linken Seitenpodest.

GARDEROBE

Damit Jacken, Mäntel, Regenschirme, Rucksäcke und größere Taschen im Saal nicht zur Stolperfalle werden, müssen diese an der Garderobe abgegeben werden (gegen Gebühr). Im Untergeschoß des STADEUM befinden sich außerdem Garderobenschränke, die kostenlos gegen eine Pfandmünze benutzt werden können.

KINDERSITZERHÖHUNGEN

Unsere Kinderstitze ermöglichen kleinen Zuschauern freie Sicht auf die große Bühne. Die Sitzschalen können kostenfrei an der Garderobe ausgeliehen werden.

HÖRHILFEN

Sie haben durch eine besondere Hörtechnik, welche zusammen mit dem Verein "Hören ohne Barrieren - HoB e.V." installiert wurde, die Möglichkeit, sich gegen einen Pfand Hörhilfen an der Garderobe auszuleihen. Vorreservierungen unter 04141 40 91 40 sind möglich.

TAXI

Gerne bestellt unser Vorderhauspersonal Ihnen ein Taxi für die Heimfahrt. Sprechen Sie uns an!

ÜBERNACHTUNG

Besucher, die eine weitere Anreise haben, unterstützt die STADE Marketing und Tourismus GmbH gerne bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit! 04141 77 69 80.

THEATER KNIGGE


PÜNKTLICHKEIT

Unsere Veranstaltungen beginnen grundsätzlich um 19.45 Uhr, es sei denn, es wird ausdrücklich auf dem Ticket auf eine andere Anfangszeit hingewiesen. Zu spät kommende Besucher müssen damit rechnen, dass sie nicht sofort in den Saal gelassen werden.

SPEISEN & GETRÄNKE IM SAAL

Anders als im Kino dürfen Speisen und Getränke nicht mit in den Saal genommen werden. Unsere Gastronomie ist vor und nach der Veranstaltung sowie in den Pausen gerne für Sie da.

FOTOS, AUDIO- UND VIDEOAUFZEICHNUNGEN

Zugegeben: Es kann verlockend sein, von der ein oder anderen Aufführung Erinnerungsfotos, Videos oder Tonaufnahmen zu machen. Das Fotografieren und Aufzeichnen auf Ton- oder Bildträger während der Veranstaltung ist jedoch aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet.

HANDYS

Erinnerungen sollten im Herzen gespeichert werden. Wir bitten Sie daher, Ihre Handys während der Veranstaltung auszuschalten.

RÜCKSICHTNAHME

Aus Rücksicht auf die Künstler, sowie alle anderen Besucher, bitten wir, die Geräuschkulisse während der Veranstaltung so leise wie möglich zu halten. Die Künstler hören wegen der Akustik im Saal auf der Bühne selbst das kleinste Rascheln und jedes Tuscheln aus dem Zuschauerraum.

APPLAUS

Der Applaus ist Ihre Wertschätzung und der Wohlverdiente Lohn für die Künstler, die täglich Großes auf der Bühne leisten. Er kostet Sie nichts, seien Sie also gerne großzügig, wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat. Und verlassen Sie aus Sicherheitsgründen nicht sofort den Saal, wenn während des Beifalls zum ersten Mal der Vorhang fällt. Das Saallicht wird angeschaltet, wenn die Veranstaltung zu Ende ist.

PARTNERSCHULEN


WERDEN SIE PARTNERSCHULE  

Hier sehen Sie alle Vorteile einer Partnerschule auf einen Blick:

  • Beratung bei der Stückauswahl
    Bei Fragen zum Spielplan oder der Auswahl von geeigneten Stücken für Ihre Schulklasse kommen wir gerne zu Ihnen in die Schule und beraten

  • Vergünstigte Eintrittspreise für Partnerschulen
    Partnerschulen erhalten eine Ermäßigung auf jede Karte!

  • Fahrtkostenbeteiligung
    Wenn Sie als Partnerschule eine Veranstaltung bei uns besuchen und dabei Fahrtkosten anfallen, erstattet Ihnen der Stader Förderkreis 50% Ihrer Kosten (bis zu 200 € pro Vorstellung)

  • Jährliche Einladung der Kontaktlehrer
    Um die Vorauswahl der kommenden Saison zu besprechen und möglicherweise zu ergänzen laden wir Sie ins STADEUM ein

  • Materialmappen und stückbezogene Arbeitsaufgaben
    Unsere Materialmappen helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Klasse auf den Theaterbesuch. Sie vermitteln Inhalte und Hintergrundinformationen zum jeweiligen Stück und geben Anregungen für Arbeitsaufgaben

  • Publikumsgespräche
    mit Schauspielern/Regisseuren im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen

  • Theaterführungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
    Werfen Sie einen Blick  hinter die Kulissen und entdecken Sie mit Ihrer Schulklasse die Ober- und Unterwelt des STADEUM