Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Veranstaltungen

Hier sehen Sie alle Veranstaltungen nach Datum sortiert.

Staatliche Slowakische Philharmonie Kosice

Camille Saint-Saëns, Hugo Schuncke, Bedřich Smetana

Montag 19.11.2018 19:45 Uhr

Solistin: Marie-Claudine Papadopoulos (Violine) Solist: Alexandre Vay (Violoncello) Leitung: Zbynĕk Müller Camille Saint-Saëns – "La muse et le poète“ – Duo für Violine, Violoncello & Orchester op. 132 Hugo Schuncke – Concertante für Violine, Violoncello und Orchester Bedřich Smetana – „Vyšehrad“, „Die Moldau“, „Šárka“ aus dem Zyklus „Mein Vaterland“ Marie-Claudine Papadopoulos hat sich sowohl als sensible und technisch brillante Solistin als auch passionierte Kammermusikerin einen Namen gemacht....


Wir sind die Neuen

Lebenskluge Komödie nach dem gleichnamigen Film

Dienstag 20.11.2018 19:45 Uhr

Gastspiel der Komödie am Kurfürstendamm Berlin mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel u.a. Die drei Alt-68er Anne, Johannes und Eddi – alle im frühen Rentenalter – beschließen, ihre Hippie-WG wieder aufleben zu lassen und ziehen nach mehr oder weniger erfolgreichen Jahren erneut zusammen. Doch mit der Studenten-WG einen Stock höher kommt es immer wieder zu Konflikten, denn die Jungen fühlen sich von den Alten zunehmend in ihrer Ruhe gestört: Während die entspannten Rentner nachts laute Musik hören, trinken, rauchen und...


ABBA - Fortenbacher

ABBA macht glücklich!

Donnerstag 22.11.2018 19:45 Uhr

Konzert mit Carolin Fortenbacher & Sascha Rotermund (Gitarre),Pirkko Langer (Cello) und Achim Rafain (Bass) Die mehrfach preisgekrönte Gesangsvirtuosin und ausgebildete Koloratursopranistin Carolin Fortenbacher feierte ihren Durchbruch als „Donna“ in dem Musical „Mamma Mia!“ von 2002 bis 2007 am Operettenhaus Hamburg. Im Herbst 2012 wurde sie als „Herausragende Darstellerin“ in der Erfolgskomödie „Oh Alpengühn!“ vom Schmidt Theater Hamburg ausgezeichnet. 2017 brachte sie mit „ABBA macht glücklich“ ein Soloprogramm...


Torsten Sträter

Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Freitag 23.11.2018 19:45 Uhr

Die Veranstaltung ist ausverkauft! Torsten Sträter kommt aber am 6. September 2020 mit neuem Programm wieder ins STADEUM!  Zur Buchung Hallo, ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich hab´das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkelt. Diesmal geht´s aber echt um alles: die macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie...


Musical-Workshop zu "Die Schneekönigin"

Mit Julian Fernandes, Dozent der Stage School Hamburg

Samstag 24.11.2018 09:30 Uhr

Singen, Tanzen, Schauspielern – etwas, was jeder Musicaldarsteller meistern muss. Und auch die Teilnehmer dieses einzigartigen Workshops können es probieren. Dieser Workshop bietet ihnen die Chance, in die Welt des Musicals zu tauchen und einen Tag lang Darsteller zu sein. Unter der Anleitung von Julian Fernandez von der Stage School Hamburg, werden sie zum Geschichtenerzähler in ihrem Musical. „Abenteuer, Verwandlung und Action“ ist das Thema für eine Reise in die bezaubernde Welt des Musicals. Julian Fernandez stand mit 18 in...


Keiko Suzuki und Michael Rieber

Klavier und Kontrabass

Sonntag 25.11.2018 17:00 Uhr

Bach, Mišek, Bottesini, Bruch, Gliére  Michael Rieber, Professor für Kontrabass an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 1. Solo-Kontrabassist des NDR Elbphilharmonie Orchesters Hamburg spielt einen Kontrabass des italienischen Geigenbaumeisters Pietro Pallotta aus dem Jahre 1819. Als Duo Kontrabass & Klavier konzertierten Michael Rieber und Keiko Suzuki erstmals vor einigen Jahren im Rahmen des Mendelssohn Festivals in Hamburg. Eine inspirierende wie erfolgreiche Zusammenarbeit, die nun in diesem und weiteren...


Notre-Dame de Paris

Frische Aufführung der Delatte Dance Company

Dienstag 27.11.2018 19:45 Uhr

Ballett von Stéphen Delattre nach dem Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ von Victor Hugo  Die Delattre Dance Company bringt Victor Hugos bekannte Geschichte in einer neo-klassischen, aber dennoch zeitgemäßen Inszenierung auf die Bühne. Der missgestaltete Quasimodo, der in der Kathedrale „Notre-Dame de Paris“ als Glöckner arbeitet, verliebt sich im mittelalterlichen Paris in die schöne Zigeunerin Esmeralda. Als der eifersüchtige Erzdiakon Frollo die Hinrichtung Esmeraldas befiehlt, spitzen sich die Ereignisse zu…...


SWEET SOUL Christmas REVUE

Weihnachten voller Soul

Donnerstag 29.11.2018 19:45 Uhr

Die schönsten Chrismas und Soul Classics. Mit Live-Band Bereits seit vielen Jahren reißt die Sweet Soul Music Revue das Publikum von den Sitzen. Jetzt präsentieren die Macher ein besonderes Weihnachtsprogramm mit Christmas Classics wie „White Christmas“ (The Drifters), „Silent Night“ (The Temptations), „Merry Christmas“ (The Four Tops), „Mommie Kissing Santa Claus“ (Amy Winehouse) oder auch „Heaven Help Us All“ (Ray Charles). Daneben dürfen natürlich die zur Weihnachtszeit passenden Soul-Klassiker wie „Unchained...


Aschenputtel

Weihnachtsmärchen nach den Brüdern Grimm

Sonntag 02.12.2018 14:00 Uhr

Aufführung des Jungen Staatstheater Parchim für Kinder ab 4 Jahren Aschenputtel, die ihren Namen dem traurigen Umstand verdankt, dass sie als Stieftochter neben einem Herd in der Asche nächtigen muss, entrinnt mit Hilfe der Tauben „die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ ihrem trostlosen Dasein, um der königlichen Einladung zum Tanze zu folgen. Sie erweckt die Aufmerksamkeit des Prinzen, derer sie sich jedoch unerkannt entzieht. Am Ende wird sie wieder mit gefiederter Hilfe „Rucke die guh, rucke die guh, Blut ist...