Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Tanz der Tiefseequalle

"Walross, Panzer, Dampfwalze" - so wird Niko von seinen Mitschüler*innen genannt. Immer, wenn er den Raum verlässt, stecken sie die Köpfe zusammen und reden über ihn, aber natürlich bekommt er das mit. Also verbringt er die Pausen oft...

Zusammenhalt gegen Mobbing

Rheinisches Landestheater Neuss"Walross, Panzer, Dampfwalze" - so wird Niko von seinen Mitschüler*innen genannt. Immer, wenn er den Raum verlässt, stecken sie die Köpfe zusammen und reden über ihn, aber natürlich bekommt er das mit. Also verbringt er die Pausen oft allein. 

Er finden keinen Anschluss in seiner Klasse. Als seine Mitschülerin Sera von Marco, ihrem Schwarm, bedrängt wird, ist er dennoch sofort zur Stelle. Rumknutschen geht zu weit! Keiner glaubt die Version von Sera, alle laufen weiter dem vermeintlich coolen Marco hinterher. Außer Niko. Er hält zu Sera, sodass jetzt beide von ihrer Klasse ausgeschlosen werden. Zusammen entscheiden sie sich, wegzulaufen. Wohin und wie lange ist vielleicht auch egal, solange sie sich einig sind, dass sie nicht mehr übereinander, sondern miteinander reden wollen.

Jugendstück von Stefanie Höfler
Rheinisches Landestheater Neuss
Inszenierung:
Jochen Strauch
Bühne und Kostüme: Pascal Seibicke
Dramaturgie: Alexander Olbrich

8. - 10. Klasse
Dauer: 75 Minuten 

Veranstalter: STADEUM Kultur- und Tagungszentrum

Gefördert durch
.

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Junge-Wiegel
04141-409118
jungestheater@stadeum.de