Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Klassik

Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Detlev Glanert, Max Bruch, Johannes Brahms

Mittwoch 15.05.2019 19:45 Uhr

Solist: Noé Inui (Violine) Leitung: Generalmusikdirektor Marc Niemann Detlev Glanert - Weites Land (Musik mit Brahms) Max Bruch – Violinkonzert Nr. 1 g-moll op. 26 Johannes Brahms - Klavierquartett g-moll op. 25 (orchestriert von Arnold Schönberg) Der Violinist Noé Inui kann mit Recht ein Weltbürger genannt werden. 1985 als Sohn einer griechischen Mutter und eines japanischen Vaters in Brüssel geboren, lebt er seit 2006 in Düsseldorf. Noé Inui erhielt seinen ersten Geigenunterricht mit vier Jahren und schloss sein Musikstudium...


Edward Elgar

The Dream of Gerontius, op. 38

Sonntag 19.05.2019 18:00 Uhr

Marion Eckstein,Mezzosopran Michael Connaire, Tenor Konstantin Heintel, Bass Stadtkantorei Stade Kammersinfonie Bremen Leitung: Tjark Pinne und Hauke Ramm Gefördert durch die Stiftung niedersächsischer Volksbanken In Kooperation mit der Hochschule für Musik Hamburg Edward Elgar komponierte mit „The Dream of Gerontius“ ein geistliches Musikdrama, das in England fast so beliebt ist wie der „Messias“ von Händel. Das Sterben des Gerontius - der Name ist abgeleitet vom griechischen Wort für Greis: géron -, seine Gebete,...


Romeo und Julia

Auroras Musiksalon: Ein Sommer in Verona

Sonntag 30.06.2019 18:00 Uhr

In der Reihe Auroras Musiksalon präsentieren der Förderverein des Lions Club Stade Aurora von Königsmarck in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Schloss Agathenburg am Sonntag, 30. Juni, um 18 Uhr „Romeo und Julia“ als „Oper légére“ im Ehrenhof von Schloss Agathenburg. Passend zum Titel „Ein Sommer in Verona“ findet die beschwingte Veranstaltung open air direkt vor dem Schlossgebäude statt. Oper und léger, das ist beileibe kein Widerspruch, das beweisen die Essener Sopranistin Franziska Dannheim und ihre kongeniale...