Klassik

Konzertmatinee 2018 vom Förderkreis

Sonntag 14.01.2018 11:30 Uhr
Mit dem Blockflöten-Ensemble TriTonus

Die Neujahrsmatinee vom Stader Förderkreis im STADEUM zur Förderung von Kunst und Kultur e.V. ist mittlerweile zum musikalischen Geheimtipp geworden. Dieses Mal verführt das Blockflötenensemble TriTonus Hamburg unter dem Motto "Süßes aus 500 Jahren" mit über 20 Blockflöten zwischen 20cm und 2m Größe. Das preisgekrönte junge Ensemble präsentiert Schmuckstücke der flauto dolce aus...

weitere Info's

Amerika

Freitag 19.01.2018 19:45 Uhr
Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Solist: Frank Dupree (Klavier) Leitung: Marc Niemann Duke Ellington - „Harlem“ George Gershwin - „Rhapsody in Blue“ Antonín Dvořák - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“ Der deutsche Pianist Frank Dupree ist ein junger, aufstrebender und international gefragter Künstler. Mit seiner herausragenden musikalischen Reife, seiner ausgefeilten Technik und seinem...

Online buchen

Wege der Romantik

Mittwoch 21.02.2018 19:45 Uhr
Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Solist: Ramon Ortega Quero (Oboe) Leitung: Marc Niemann Richard Strauss - „Metamorphosen“ Richard Strauss – Konzert für Oboe und Orchester D-Dur Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90 Ramón Ortega Quero gilt heute als einer der spannendsten Musiker seiner Generation und zählt in seinem Fach zu den weltweit gefragtesten Instrumentalisten. Am Konservatorium seiner Heimatstadt...

Online buchen

Salut Salon - Liebe

Sonntag 22.04.2018 18:00 Uhr
Das neue Programm

Ausverkaufte Häuser in Europa und den USA, ein Klassik-ECHO 2016 - Die vier Musikerinnen des Hamburger Klassikquartetts Salut Salon sind auf Erfolgskurs und arbeiten neben ihrer weltweit gefeierten Tour mit "Ein Karneval der Tiere und andere Phantasien" an ihrer nächsten Premiere. Ab Juli 2017 geht es um das wohl älteste Thema der Menschheit - um LIEBE. Wer am Ende ihrer aktuellen...

Online buchen

Böhmen - das Herz Europas

Mittwoch 16.05.2018 19:45 Uhr
Philharmonisches Orchester Bremerhaven

Solist: Gabriel Schwabe (Violoncello) Leitung: Marc Niemann Bohuslav Martinů - „Memorial to Lidice“ Leoš Janáček - „Taras Bulba“ Antonín Dvořák – Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104 Gabriel Schwabe, der bereits im Mai 2016 im STADEUM auftrat, wurde 1988 in Berlin geboren. 1997 begann er mit dem Violoncello-Unterricht bei Krispin Simonett und wurde von 2000...

Online buchen