Schauspiel

Wie im Himmel

Freitag 08.12.2017 19:45 Uhr
Schauspiel mit Musik von Kay Pollak

Mitreißende Aufführung vom Altonaer Theater Hamburg. Der schwedisch-dänische Musikfilm „Wie im Himmel“ war bei der Oscarverleihung 2005 als bester fremdsprachiger Film nominiert. Der Regisseur und Drehbuchautor Kay Pollak adaptierte seinen Film als Schauspiel mit Musik auch für das Theater. Das Altonaer Theater zeigt die mitreißende Bühnenadaption, die im Juli 2015 Premiere...

Online buchen

Ein Mord wird angekündigt

Samstag 20.01.2018 19:45 Uhr
Kriminalstück von Agatha Christie

Packende Aufführung vom Berliner Kriminal Theater. Drei entzückende, schrullige alte Tanten erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an. Glücklicherweise nimmt sich Miss Marple des Falles an, aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem Stromausfall die...

Online buchen

Nathan der Weise

Montag 29.01.2018 19:45 Uhr
Moderne Inszenierung nach dem Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Jerusalem 1191, zur Zeit des 3. Kreuzzuges. Es herrscht der Sultan Saladin, vor der Stadt liegen die Tempelritter, die Jerusalem zurückerobern wollen. Als der reiche Jude Nathan von einer Geschäftsreise zurückkehrt, erfährt er, dass sein Haus gebrannt hat und seine Tochter Recha wie durch ein Wunder überlebt hat. Ein junger Tempelherr hat sie gerettet. Jetzt schwärmt Recha, die Jüdin,...

Online buchen

Das Fest

Mittwoch 31.01.2018 19:00 Uhr
Familiendrama mit Gustav Peter Wöhler

Der Hotelier Helge Klingenfeldt-Hansen feiert seinen 60. Geburtstag auf dem Familiensitz. Kurz vor Beginn der Feier treffen in dem Hotel seine drei Kinder Christian, Michael und Helene auf drei sehr unterschiedliche Arten ein. Die Stimmung scheint hin- und hergerissen zwischen Wiedersehensfreude, den persönlichen Differenzen der einzelnen Protagonisten und der Trauer über den Selbstmord von...

Online buchen

Entführung aus dem Paradies

Freitag 09.02.2018 19:45 Uhr
Das Original aus dem Schmidtchen Hamburg

Eine musikalische Komödie mit Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach. Pop-Queen Winona Westwood wurde nebst Hündchen Rossini und „Stylist“ Peter von Pattnach von Unbekannten entführt – ausgerechnet jetzt, wo Winonas neue CD gerade in die Musikläden ausgeliefert wird und sie für Autogrammstunden und Pressetermine gebraucht wird. Während von der Polizei und über die Medien...

Online buchen

meet me

Montag 19.02.2018 09:00 Uhr
Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Bewegendes Jugendtheater über Integration „meet me“ erzählt die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist. Die Autorin beweist ihr Können im Umgang mit Sprache - ihre unaufwendigen Dialoge treffen den Sprachgestus der Jugendlichen. Shaya und Feda teilen sich ein Zimmer in einer...

weitere Info's

meet me

Montag 19.02.2018 11:15 Uhr
Bewegendes Jugendtheater über Integration

„meet me“ erzählt die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist. Die Autorin beweist ihr Können im Umgang mit Sprache - ihre unaufwendigen Dialoge treffen den Sprachgestus der Jugendlichen. Shaya und Feda teilen sich ein Zimmer in einer Flüchtlingsunterkunft in Norwegen. Der...

weitere Info's

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Dienstag 20.02.2018 19:45 Uhr
Mit Jasmin Wagner u.a.

Nach dem Roman von Thomas Brussig. Unterhaltsame Aufführung vom Altonaer Theater. Bekannt wurde die „Sonnenallee“ durch die gleichnamige Filmkomödie von Leander Haußmann aus dem Jahr 1999. Das Drehbuch hatten Thomas Brussig, Detlev Buck und Leander Haußmann gemeinsam entwickelt. Brussigs Roman „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“ erschien im selben Jahr und dreht sich um das Leben...

Online buchen

Vater

Montag 30.04.2018 19:45 Uhr
Mit Dieter Bach, Irene Christ u.a.

Prämierte Tragikomödie von Florian Zeller. Berührende Aufführung der Schauspielbühnen in Stuttgart, Altes Schauspielhaus in Kooperation mit dem Euro-Studio Landgraf. Der 80jährige André lebt noch allein in seiner Pariser Wohnung, aber er merkt, dass sich etwas verändert. Seine ältere Tochter Anne organisiert für ihn Pflegehilfen, mit denen er sich ständig zerstreitet. Ein alter...

Online buchen