Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Schauspiel

Mr. President First

Boulevard-Schauspiel von Stefan Zimmermann

Freitag 27.09.2019 19:45 Uhr

Mit Max Volkert Martens, Katharina Pütter u.a. Eine Aufführung des a.gon Theater München. Eine Gruppe von Milliardären gründet eine neue Partei und macht den einflussreichen Fernsehstar Edward Tishler zu ihrem Präsidentschaftskandidaten. Geschickt nutzt man die moderne Vielfalt der Medienkanäle, Tishlers Umfragewerte schnellen in die Höhe, die Partei feiert ihn. Als Tishler jedoch beginnt, seine vorgegebene Rolle zu verlassen, wendet sich das Blatt zugunsten des politischen Gegners. Schlimmer noch: Tishlers Freundin Emely...


Vincent will Meer

Von Florian David Fitz

Mittwoch 02.10.2019 19:45 Uhr

Das Theaterstück nach dem gleichnamigen Film. Eine Aufführung der Hamburger Kammerspiele. Regie: Ralph Bridle Es war der letzte Wunsch von Vincents Mutter: Noch einmal ans Meer. Deshalb ist Vincent jetzt fest entschlossen, zumindest ihre Asche an die italienische Küste zu bringen. Doch zuerst muss er aus der psychiatrischen Klinik ausbrechen, in die ihn sein Vater eingewiesen hat. Dieser steckt als aufstrebender Lokalpolitiker mitten im Wahlkampf und ein erwachsener Sohn mit Tourette-Syndrom passt nicht zum Bild des erfolgreichen...


Rita das Raubschaf

Für Kinder ab 4 Jahren

Donnerstag 24.10.2019 10:30 Uhr

Ein wilder Piratenspaß nach dem gleichnamigen Buch von Martin Klein und Ute Krause. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Buxtehude. Die Veranstaltung findet im Historischen Rathaus in Buxtehude statt. Rita das Raubschaf blättert nachts unterm Stroh immer heimlich im Piratenbuch. Freiheit! Abenteuer! Das ist es, wonach sie sich sehnt. Aber wie kann man ein Raubschaf werden und über die sieben Weltmeere segeln, wenn alle Deichschafe eingezäunt sind und außerdem noch vom Hütehund in Schach gehalten werden? Da taucht Ruth, das...


Heute: Kohlhaas

Frei nach Heinrich Kleist

Donnerstag 24.10.2019 19:45 Uhr

Ein musikalisches und burleskes Schauerspiel über Macht, Willkür und Widerstand für alle ab 14 Jahren. Mit Texten von Erich Mühsam. Eine Koproduktion von AGORA-Theater, St. With, Belgien und dem Theater Marabu, Bonn Eine Künstlerfamilie zieht mit ihrem Wandertheater über die Lande und erzählt Geschichten. Die fünf Darsteller und Darstellerinnen sind Gaukler und Bänkelsänger, die ihre Gräuelgeschichten und Schauerballaden zur Unterhaltung der Leute zum Besten geben. Sie erzählen und spielen für das Volk, sie spielen...


En Mann mit Charakter

Komödie auf Plattdeutsch von Wilfried Wroost

Montag 28.10.2019 19:45 Uhr

Mit Heidi Mahler und dem großen Ohnsorg-Ensemble. Inszenierung von Michael Koch Nostalgie pur mit einem der beliebtesten Ohnsorg-Klassiker – auch zu Ehren von Heidi Mahler, die im Januar 2019 ihren 75. Geburtstag gefeiert hat und in der Paraderolle der Dora Hintzpeter zu erleben ist. Ein Mann mit Charakter – das ist Bäckermeister Heinrich Hintzpeter,davon ist er selbst fest überzeugt. Mit seiner Besserei haben es seine lieben Mitmenschen wahrlich nicht leicht. Nie lässt er jemanden ausreden und erfährt deshalb häufig nur die...


Jugend ohne Gott

Schauspiel nach dem Roman von Ödön von Horváth

Donnerstag 07.11.2019 19:45 Uhr

Eine Aufführung des Theater für Niedersachsen, Hildesheim, Regie: Alice Asper Der 1937 entstandene Roman des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth spielt im nationalsozialistischen Deutschland der 30er Jahre. Ein Lehrer an einem Gymnasium muss unter Verleugnung seiner humanistischen Ideale die Jugend „moralisch zum Krieg“ erziehen. Seine Schüler werden ihm fremd, denn sie scheinen sich mit dem neuen System arrangiert zu haben. Als in einem vormilitärischen Ausbildungslager ein Schüler ermordet wird,...


Fabian

Nach dem Roman von Erich Kästner

Montag 18.11.2019 19:45 Uhr

„Die Geschichte eines Moralisten“. Eine Aufführung vom Stadttheater Wilhelmshaven Berlin kurz vor Hitlers Machtergreifung. Hier flaniert Dr. Jakob Fabian – Werbetexter und zutiefst überzeugter Moralist – Ende der 1920er Jahre durch die Straßen. Während die Mehrheit der Berliner tagsüber in unterbezahlten Jobs schuftet, tauschen zugezogene Glückssucher ihre Verdrossenheit des Nachts gegen exzessiven Lebenshunger ein. Auch der zynische Fabian kann sich dem bunten Treiben nicht entziehen. Zumindest so lange, bis ihn ein...


Das tapfere Schneiderlein

Fantasievolle Märcheninszenierung mit viel Musik

Sonntag 01.12.2019 14:00 Uhr

Aufführung vom Jungen Staatstheater Parchim des Mecklenburgischen Staatstheaters. Bssss… Zack! Auf einen Streich entledigt sich der arme Schneider der sieben lästigen Fliegen, die sein Marmeladenbrot umschwirren. Gewitzt, wie er ist, näht er sogleich die beeindruckende Zahl auf eine Schärpe, ahnt er doch, dass sie ihm Respekt einbringen würde. Wer sieben auf einen Streich erledigen kann, der nimmt es auch mit einem Einhorn und mit Riesen auf – Bedingung, um zu guter Letzt Herz und Hand der Prinzessin zu gewinnen. Regie: Till...


Marias Testament

Deutschprachige Erstaufführung mit Nicole Heesters

Mittwoch 04.12.2019 20:00 Uhr

Eine Aufführung der Hamburger Kammerspiele, Regie: Elmar Goerden. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Buxtehude.  Das Stück „Marias Testament“ des irischen Schriftstellers Colm Tóibín ist die Geschichte einer Frau, die nicht verstehen will, weshalb ihr Sohn sich von ihr abwandte, und die auch nicht an den christlichen Gott glaubt. Durch ihre Augen eröffnet der Autor einen völlig neuen Blick auf das Christentum und erschafft ein ungeahnt menschliches Porträt einer Maria, die keine Ikone sein will. Eine Mutter erzählt die...