Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Schauspiel

Sonny Boys

Die Veranstaltung wurde abgesagt!

Donnerstag 16.04.2020 19:45 Uhr

Zur Kartenrückgabe nutzen Sie bitte das Formular unter diesem LINK Mit Heinrich Schafmeister u.a. Eine Aufführung vom Landestheater Detmold, Inszenierung: Katja Wolff Willie und Al, alias die „Sonny Boys“, sind unschlagbare Komödianten, die überall für ihre Auftritte frenetisch gefeiert werden. Über Jahrzehnte hinweg bespielen sie zusammen die großen Bühnen aller Varietés. Tatsächlich aber haben die beiden ein gut gehütetes Geheimnis: Das ach so charmante Comedy-Duo kann sich auf den Tod nicht ausstehen. Neil Simons...


Champagner to'n Fröhstück

Plattdeutsche Komödie vom Ohnsorg-Theater

Donnerstag 23.04.2020 19:45 Uhr

Komödie von Michael Wempner. Mit Horst Arenthold, Beate Kiupel, Sandra Keck, Meike Meiners u.a. Valentin ist aus dem Seniorenheim geflüchtet. Bei einer Wohnungsbesichtigung trifft er auf Marie, die nicht mehr bei ihrer Tochter wohnen will. In ihrer Not beschließen sie gemeinsam einzuziehen. Doch das Zusammenleben der eigenwilligen Alten gestaltet sich schwieriger als erwartet. Nicht nur die beiden WGler müssen sich zusammenraufen, hinzu kommt auch energischer Widerstand von Maries Tochter und Valentins Sohn, die wenig Verständnis für...


Willkommen bei den Hartmanns

Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven

Donnerstag 07.05.2020 19:45 Uhr

Mit Antje Lewald, Steffen Gräbner u.a. Eine Aufführung des Tournee-Theater Thespiskarren, Bühnenfassung und Regie: Michael Bleiziffer Nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung, gegen den Willen ihres Mannes Richard, Oberarzt in der späten Midlife-Crisis, den Asylsuchenden Diallo aus Westafrika bei sich zu Hause aufzunehmen. Mit dieser Entscheidung sorgt sie für ein katastrophales Durcheinander in ihrer...


Ferdi und die Feuerwehr

Mit vielen Songs zum Thema Feuerwehr

Sonntag 10.05.2020 15:00 Uhr

Feuerrotes Singspiel über Mut und das Zusammenspiel der Generationen. Eine Aufführung vom Atze Musiktheater, Berlin Allein zu Hause: Ferdi und sein Opa sind ein perfektes Team und sie verbringen viel Zeit zusammen zuhause. Besonders liebt Ferdi es, mit seinem Opa Feuerwehr zu spielen. Eines Tages fällt Opa bei einem gespielten Feuerwehreinsatz von der Leiter und kann sich nicht mehr bewegen. Da Opa leider vergessen hat, sein Handy aufzuladen, muss Ferdi sich ganz allein überlegen, was zu tun ist. Wird er es schaffen, Hilfe für seinen...


Altes Land

Generationengeschichte von Dörte Hansen

Freitag 11.09.2020 19:45 Uhr

Holk Kulturfestival 2020 Auf dem Obsthof Ramdohr in Hollern-Twielenfleth Gefeierte Dramatisierung und Uraufführung des Roman-Bestsellers von Dörte Hansen Dörte Hansens Bestseller beleuchtet die Lebenslinien zweier Frauen zwischen Nachkriegszeit und Hamburger Großstadt heute. Hochgelobt schafft diese Inszenierung des 2015 entstandenen Romans eine feinfühlige Adaption von Heimatlosigkeit und Generationenkonflikten auf die Bühne. Drei Darstellerinnen spielen sich voller Intensität durch die Familiengeschichten, stets dem leisen...


Altes Land

Generationengeschichte von Dörte Hansen

Samstag 12.09.2020 19:45 Uhr

Zusatztermin! Holk Kulturfestival 2020 Auf dem Obsthof Ramdohr in Hollern-Twielenfleth Gefeierte Dramatisierung und Uraufführung des Roman-Bestsellers von Dörte Hansen Dörte Hansens Bestseller beleuchtet die Lebenslinien zweier Frauen zwischen Nachkriegszeit und Hamburger Großstadt heute. Hochgelobt schafft diese Inszenierung des 2015 entstandenen Romans eine feinfühlige Adaption von Heimatlosigkeit und Generationenkonflikten auf die Bühne. Drei Darstellerinnen spielen sich voller Intensität durch die Familiengeschichten, stets...


Die Wanderhure

Schauspiel von Gerold Theobald

Freitag 30.10.2020 19:45 Uhr

Die Vorstellung wird auf Freitag, 30. Oktober 2020 verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Falls Sie an dem neuen Termin verhindert sind, ist eine Kartenrückgabe bis zum 30. Juni 2020 möglich! Das Formular finden Sie hier Nach dem Bestseller von Iny Lorentz und der gleichnamigen Verfilmung. Mit Live-Musik. Eine Aufführung von Theaterlust, München. Es könnte so einfach sein. Marie, Tochter eines reichen Tuchhändlers, liebt Michel, einen einfachen Wirtssohn, aber Maries Vater hat ganz andere Heiratspläne für seine Tochter…...