Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

15. Ausbildungsmesse

Welchen Weg möchte ich nach der Schule einschlagen? Welcher Beruf passt zu mir? Möchte ich eine Ausbildung machen oder lieber ein duales Studium? Und wie finde ich überhaupt eine Lehrstelle? Mit diesen Fragen befassen sich die Jugendlichen im...

Welchen Weg möchte ich nach der Schule einschlagen?

STADEUMWelchen Weg möchte ich nach der Schule einschlagen? Welcher Beruf passt zu mir? Möchte ich eine Ausbildung machen oder lieber ein duales Studium? Und wie finde ich überhaupt eine Lehrstelle? Mit diesen Fragen befassen sich die Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf. Antworten darauf geben Unternehmen aus den unterschiedlichen Branchen und aus der gesamten Region am Mittwoch, 18. September, von 8 bis 16 Uhr, auf der Ausbildungsmesse im Stadeum.

Duale Studiengänge, kaufmännische Berufe, Berufe im Logistikbereich oder handwerkliche Berufe, die Ausbildungsmesse im Stadeum hat für jeden etwas dabei. Das Stadeum rechnet wie in den Vorjahren mit rund 4.500 Besuchern. 

Die mittlerweile 15. Ausbildungsmesse gewinnt immer mehr an Gewicht, sowohl für die Jugendlichen als auch für die Ausbildungsbetriebe selbst. Intensive Investitionen in die Ausbildung eigener Azubis sind heutzutage unerlässlich. Die Ausbildungsmesse stellt eine ideale Plattform zur Kommunikation zwischen den jungen Leuten und den Ausbildungsbetrieben dar. Auf der einen Seite haben die Betriebe die Chance ihre Arbeit und die angebotenen Ausbildungen zu präsentieren, auf der anderen Seite erkennen die Jugendlichen die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich ihnen nach der Schule eröffnet. Durch persönliche Beratung und Informationen werden ihnen Entscheidungshilfen geboten.

Abgesehen davon gibt es über den Tag verteilt spannende Vorträge.

Tatkräftig unterstützt wird die Messe von der AOK Niedersachsen, der Landesschulbehörde, dem Arbeitgeberverband Stade, der KVG Stade sowie der Süderelbe AG.

Der Eintritt ist frei. 

Sie haben Lust als Aussteller dabei zu sein?

      Ihre Ansprechpartnerin

Das Anmeldeformular können Sie ganz einfach ausdrucken, ausfüllen und an das
STADEUM Kultur- und Tagungszentrum, Schiffertorsstraße 6
in 21682 Stade zurück senden!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! 

ANMELDEFORMULAR 2019
Wichtige Informationen für Aussteller!

Sylvia Pohl

Tel. 04141 40 91 15
E-Mail: pohl@stadeum.de

Messehotline: 04141 40 91 55