Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu

Unsere nächsten Veranstaltungen

Alarm in't Grand Hotel

Dienstag 28.01.2020 19:45 Uhr
Plattdeutsche Erstaufführung vom Ohnsorg-Theater

Farce von Michael McKeefer. Deutsch von Hagen Horst. Mit Sandra Keck, Beate Kiupel u.a. Inszenierung von Murat Yeginer Hamburg in den 50er Jahren. Im Luxus-Grandhotel „Vier Ozeane“ soll eine Benefizgala stattfinden, bei der die beiden...

Online buchen

Jürgen von der Lippe

Mittwoch 29.01.2020 19:45 Uhr
Solo mit seinem neuen Programm VOLL FETT

Das Publikum kann sich auf 2020 freuen: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem neuen Programm. Sie sollten wie immer mit allem rechnen - humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe kann...

Online buchen

Jürgen von der Lippe

Donnerstag 30.01.2020 19:45 Uhr
Zusatzveranstaltung - Solo mit seinem neuen Programm VOLL FETT

Das Publikum kann sich auf 2020 freuen: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem neuen Programm. Sie sollten wie immer mit allem rechnen - humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe kann...

Online buchen

Ein Amerikaner in Paris

Freitag 31.01.2020 19:45 Uhr
Aufwändiges Tanzmusical mit Live-Orchester

Nach dem Film mit der Musik und den Liedtexten von George und Ira Gershwin. Eine Aufführung der Konzertdirektion Landgraf. Musikalische Leitung: Heiko Lippmann, Regie / Choreografie: Christopher Tölle Eine Sensation! Nach der Uraufführung...

Online buchen

Dr. Mark Benecke

Samstag 01.02.2020 19:45 Uhr
Bakterien, Gerüche und Leichen

Ein Student kommt eines Tages in den Kurs und sammelt Gerüche ein. Das erinnert Mark an den Fall eines Serienmörders, dessen Spuren ebenfalls über Gerüche ermittelt wurden und riecht bei seinen Leichen künftig etwas genauer hin. ...

Online buchen

NIGHT OF THE DANCE

Sonntag 02.02.2020 19:00 Uhr
Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory

Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stil von Riverdance, Lord of  the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames, Cirque du Soleil uvm.  Ab Ende des Jahres erobert Night of the Dance wieder die großen Bühnen Deutschlands und...

Online buchen

 Klicken Sie auf den folgenden Button, um zu unserer Veranstaltungsübersicht zu gelangen.

Alle Veranstaltungen

Unsere News auf einen Blick!

Theater auf Rezept

Erst zur Vorsorge, dann ins Theater

In Kooperation mit dem Fachbereich Bildung und Soziales der Stadt Stade sowie dem Deutschen Kinderschutzbund starten wir im Frühjahr 2020 das Projekt „THEATER AUF REZEPT“. Wir freuen uns schon...

weitere Info's

Last Minute!

Viel Kultur für wenig Geld

Um kulturelle Teilhabe und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, bietet das Stadeum ab sofort Leistungsempfängern nach dem Sozialgesetzbuch II (ALG II) und XII...

weitere Info's

Oliver Pocher

Mittwoch 07.10.2020 19:45 Uhr
Tanzen ist mein Leben - Comedy mit Tanzeinlagen

Nach dem umjubelten Auftritt von Oliver Pocher bei „Let´s Dance“ ist jedem klar geworden: Tanzen ist sein Leben! Ob als Britney Spears, Freddie Mercury oder einfach nur als er selbst, tanzte...

Online buchen

Lotto King Karl

Samstag 10.10.2020 20:00 Uhr
Und die 4 Richtigen

Vom arbeitslosen Gabelstapler-Monteur zum Lotto-König, vom Hobbymusiker zum Zuschauer-Rekordhalter in den größten Spielstätten Hamburg bis zum Auftritt bei „Live Earth Earth“ vor zwei...

Online buchen

Biyon Kattilathu

Sonntag 11.10.2020 19:45 Uhr
... weil jeder Tag besonders ist

Heute ist ein besonderer Tag. Und weißt Du auch warum? ... Weil jeder Tag besonders ist. Dennoch fällt es uns oft schwer den Moment zu genießen. Die einen trauern der Vergangenheit...

Online buchen

Veranstaltungs-übersicht

Sie können sich all unsere Veranstaltungen "nach Datum" anzeigen lassen.
Die Veranstaltungen werden dann chronologisch angeordnet und bei Bedarf mehrseitig dargestellt.

Events nach Datum sortiert

Das bieten Ihnen unsere Abonnements

Ihre Vorteile

  • Preisvorteil - Sie sparen bis zu 33% des regulären Ticketpreises!
  • Exklusivität - Sie haben ihre Karten schon, bevor unser Vorverkauf startet.
  • Fester Sitzplatz - Sie haben einen festen Sitzplatz in den ABOs.
    (ausgenommen Wahl-ABO und STADEUM Card 25)
  • Keine lange Wartezeit - Sie müssen nicht an der Kasse anstehen.
  • Übertragbarkeit - Ihr Abo-Ausweis ist übertragbar.
    (Schüler-Abo und STADEUM Card 25 ausgenommen)
  • Bequeme Bezahlung - Sie können auf Wunsch in zwei Raten zahlen.

Noch mehr Flexibilität
  • Tauschoption - Ihre Karte muss nicht verfallen. Suchen Sie sich eine andere Veranstaltung aus dem Wahl-ABO aus und Sie erhalten sofortigen Ersatz. Nutzen Sie diese Möglichkeit innerhalb einer Spielzeit so oft Sie möchten.
  • Gutschein - Alternativ zur Tauschoption stellen wir Ihnen gegen Vorlage Ihres ABO-Ausweises einen Gutschein aus, der für alle STADEUM-Veranstaltungen einlösbar ist. Wir bitte um Verständnis, dass hierfür eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 Euro anfällt.
  • Übertragbarkeit - Oder Sie machen jemanden eine Freude und geben Ihren Ausweis weiter. 
    (ermäßigte ABOs und die STADEUM Card 25 sind davon ausgeschlossen)

So einfach geht's!

  • Sie haben sich für einen Abo-Ring entschieden. Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Preisgruppe aus. Beim Wahl-Abo wählen Sie die von Ihnen gewünschte Veranstaltungen aus.
  • Eine Abo-Bestellung kann nur schriftlich erfolgen. Sie können Ihr Abonnement ganz bequem online bestellen.
  • Bis zum Frühsommer sammeln wir die Neuanmeldungen und bearbeiten sie in der Reihenfolge des Eingangs. Daher bitten wir um etwas Geduld, bis wir Ihnen Ihr Abonnement zuschicken.
  • Einen Anspruch auf bestimmte Plätze können wir leider nicht gewähren.

Hier geht's zur Abo-Übersicht

Klicken Sie hier, um sich über die Veranstaltungen unser Abo-Ringe zu informieren und direkt eine Onlineanmeldung auszufüllen.

Abonnements

Spielzeit 2019/2020STADEUM

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

ein Leben ohne Theater ist möglich, aber sinnlos!

Die Theaterbühne ist für mich neben dem künstlerischen Erlebnis immer auch ein lebendiger Ort der Begegnung und sollte zur Förderung der Dialogbereitschaft zwischen den Generationen, den verschiedenen Kulturen, verschiedener Meinungen beitragen. Theater hat einen wichtigen Bildungsauftrag und ist ein Ort für Emotionen und Orientierung in unserer entfesselten Welt. Es ermöglicht groß zu denken und Weltentwürfe zu träumen, ohne sie gleich einlösen zu müssen.

Auch Unterhaltung hat eine wichtige Funktion innerhalb der Gesellschaft. Sie lässt uns "einverstanden sein", wie bereits Adorno in allerdings kritischer Absicht anmerkte. Denn wir hätten weder die Kraft zur Kritik noch den Mut zur Veränderung, wenn wir nicht immer wieder einmal auch "einverstanden" wären. Kurzum: Theater schafft Veränderung von Menschen und damit von Welt.

Liebes Publikum, nun sind Sie sicher sehr gespannt auf den Spielplan, vielleicht gespannter als sonst. Doch die Planung ist der Zeit immer sehr weit voraus. So war das Programm der Spielzeit 2019/2020 bei meiner Ankunft in der Hansestadt Stade schon zum größten Teil vorbereitet. Daher finden Sie in der vorliegenden Broschüre kleine, aber feine Veränderungen.

Eine große Neuheit und eine Herzensangelegenheit ist das Kinder-Abo für Krümel ab 4 Jahren. Es steht zum Start unter dem Motto "Zuhause ist es doch am schönsten!". Hier wird Klein und Groß ein ganz besonderes, intimes Theatererlebnis ermöglicht. Ebenfalls sehr am Herzen liegt mir auch die Aufführung von Vincent will Meer, Jugend ohne Gott, inszeniert von der spannenden Regisseurin Alice Asper, der Auftritt der Tanzcompanie Hervé Koubi, von der selbst die New York Times schwärmte, und Ennio Marchetto, der Venezianer, den Sie auf dem Cover sehen und der eine weltweit einzigartige-papiereske Theatersprache entwickelt hat.

Außerdem freuen wir uns sehr, dass es uns gelungen ist NAMIKA im Rahmen des Holk Kulturfestivals für einen Auftritt zu gewinnen. Und noch mehr freuen wir uns, wenn Sie am 1. September das Theaterfest zusammen mit uns feiern!

Nehmen Sie sich Zeit in unserem neuen Programm zu stöbern - es lohnt sich! Vielleicht entscheiden Sie sich für eine unserer ABO Reihen oder auch für die STADEUM Card 25.

Ein großer Dank an Sie, liebes Publikum, für Ihre Neugier, Ihr Interesse und Ihre Begeisterung. Und einen ganz besonderen Dank an unser engagiertes Team.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen und erwarte Sie im STADEUM, Ihrer Theaterbühne, Ihrem Kultur- und Tagungszentrum!

Ihre
Silvia Stolz
(Geschäftsführerin / Intendantin)

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für detaillierte Fragen und weiterführende Informationen gerne zur Verfügung.

Abobetreuung:
Kathrin Brandt-Kreczmann
Betreuung Vorverkaufsstellen / Abonnenten
Telefon: 04141 40 91 20
Fax: 04141 40 91 10
E-Mail:
brandt-kreczmann@stadeum.de

Über uns